menu

Kehrt Ned Stark etwa in der achten "Game of Thrones"-Staffel zurück?

Von Ned Stark mussten wir uns eigentlich schon in Staffel 1 verabschieden ... eigentlich.
Von Ned Stark mussten wir uns eigentlich schon in Staffel 1 verabschieden ... eigentlich.

Kurz, nachdem der erste offizielle "Game of Thrones"-Trailer veröffentlicht wurde, präsentieren Fans ihre mehr oder weniger verrückten Theorien. Was könnte im Finale von Staffel 8 passieren? Welche Hinweise hat der Trailer geliefert?

Eine bestimmte Theorie macht dabei gerade im Netz die Runde und sorgt für ordentlich Wirbel. Sie besagt, dass es in der finalen "Game of Thrones"-Staffel ein Wiedersehen mit Ned Stark geben könnte.

Auferstanden von den Toten?

Richtig gelesen. Ned Stark, dem einstigen König von Winterfell, der bereits in der ersten Staffel das Zeitliche gesegnet hat. Einen Hinweis soll es offenbar im Trailer gegeben haben: Als Arya panisch durch die Gänge von Winterfell rennt, wird sie von zwei schemenhaften Figuren verfolgt, wie ein User auf Reddit herausstellt.

Der Nachtkönig greift zu

BGR fasst die daraus resultierende Theorie passend zusammen, denn es ist durchaus seltsam, dass Arya so panisch reagiert. Ja, sie ist zwar noch sehr jung, allerdings hat sie es faustdick hinter den Ohren. All die Erfahrungen, die sie bisher gemacht hat, haben sie zu einer toughen Assassine gemacht. Was könnte ihr also schon groß Angst einjagen?

Möglicherweise ein kopfloser Ned Stark, der vom Nachtkönig wiedererweckt wurde. Immerhin ist Winterfell der erste Spot hinter der Mauer, den die Weißen Wanderer erreichen. Und angesichts der Verluste, die auch der Nachtkönig durchaus hinnehmen muss, ist es nur folgerichtig, dass er sich unter den Toten neue Gefolgsleute sucht. In der Krypta von Winterfell könnte er aus den Vollen schöpfen ...

Nur eine verrückte "Game of Thrones"-Theorie?

Ist es also tatsächlich Ned Stark, der im Trailer Arya verfolgt und sie durch die Gänge von Winterfell jagt? Die Theorie scheint zwar durchaus ein bisschen weit hergeholt, doch wer weiß. Es wäre in jedem Fall eine interessante Wendung im "Game of Thrones"-Finale ...

Sendehinweis
Sky zeigt die achte Staffel von "Game of Thrones" ab dem 14. April (in der Nacht auf den 15. April) parallel zur US-Ausstrahlung. Die letzte Season hat sechs Folgen in Spielfilmlänge.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Game of Thrones

close
Bitte Suchbegriff eingeben