menu

Kein Schurke? Mysterio als "guter Kerl" in "Spider-Man: Far From Home"

Warte, was? Ned-Darsteller Jacob Batalon plauderte ein wesentliches Detail zu Mysterio aus.
Warte, was? Ned-Darsteller Jacob Batalon plauderte ein wesentliches Detail zu Mysterio aus.

Lange waren kaum Details zum kommenden Sony-Sequel "Spider-Man: Far From Home" bekannt. Umso größer war die Aufregung, als bekannt wurde, dass der klassische Comic-Schurke Mysterio im kommenden Film mitmischen wird. Wie nun jedoch bekannt wurde, soll Mysterio in "Far From Home" alles andere als böse sein. Stattdessen soll er sich sogar mit dem Titelhelden zusammentun.

Klar war bisher nur: Jake Gyllenhaal wird Mysterio spielen. Nun wissen wir auch: Mysterio wird in "Spider-Man: Far From Home" ein "guter Kerl". Diese Bombe ließen die Cast-Mitglieder Tom Holland, Jake Gyllenhaal und Jacob Batalon auf der Comic-Con CCXP in Brasilien (via Collider) platzen.

Dort plauderte Batalon, der Peter Parkers Kumpel Ned verkörpert, aus, dass Spider-Man und Mysterio in "Far From Home" zusammenarbeiten. Und nicht nur das, der Schauspieler enthüllte auch, mit welchen Schurken es das ungewöhnliche Duo zu tun bekommt.

Spider-Man kämpft gegen die Elementals

Batalon fasste den "Spider-Man: Far From Home"-Plot folgendermaßen zusammen: "[Im Film geht] es im Grunde um die Kids, die Ferien in Europa machen. Wir fahren nach London, wir fahren nach Prag, wir fahren überall hin. [...] Der Hauptfokus für ihn [Peter Parker] selbst ist es, einmal nicht Spider-Man zu sein, aber er wird da reingezogen. Ihr wisst schon, er rettet widerwillig erneut die Welt mit Mysterio." Mysterio sei im Sequel ein "guter Kerl", so der Ned-Darsteller weiter. "Sie tun sich beide zusammen [...], um diese Elementar-Monster zu besiegen."

Demnach dürften die Elementals die echten Bösewichte in "Far From Home" sein. In den Comics besteht das übermenschliche Quartett aus den Außerirdischen Zephyr, Magnum, Hydron und Hellfire, die jeweils die Kontrolle über eines der Elemente Wind, Erde, Wasser und Feuer besitzen.

Kinostart
"Spider-Man: Far From Home" schwingt sich am 5. Juli 2019 auf die deutschen Kino-Leinwände.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Spider-Man: Far From Home

close
Bitte Suchbegriff eingeben