menu

"Keine Zeit zu sterben": "James Bond 25" bekommt erstes Poster

Todernst: Bekommen wir Daniel Craig jemals als lächelnden James Bond zu sehen?
Todernst: Bekommen wir Daniel Craig jemals als lächelnden James Bond zu sehen?

Der 5. Oktober ist internationaler James-Bond-Tag. In diesem Jahr bekamen die Fans der 007-Reihe zur Feier des Tages ein kleines Präsent spendiert: das erste offizielle Poster zu "Keine Zeit zu sterben".

"Feiert den James-Bond-Tag mit dem ersten Poster zu 'Keine Zeit zu sterben", heißt es auf Instagram. Auf dem Plakat blickt Daniel Craig im schicken Anzug entschlossen drein, über ihm prangt der englische Filmtitel "No Time to Die".

"Mein Name ist Bond, James Bond"

Der James-Bond-Tag ist zudem eine gute Gelegenheit, die bisherigen 007-Darsteller Revue passieren zu lassen. In einem weiteren Clip auf Instagram stellen sich die verschiedenen Agenten Ihrer Majestät von Sean Connery über Roger Moore bis zu Daniel Craig persönlich vor:

Wann kommt der erste Trailer?

Das offizielle Poster zu "James Bond 25" ist schön und gut. In erster Linie warten die Fans aber auf den ersten Trailer zum neuesten und vorerst letzten Abenteuer mit Daniel Craig als 007. Bis zum ersten Clip scheint es jedoch noch ein wenig zu dauern. Laut aktuellem Instagram-Post von Darstellerin Ana de Armas sind die Dreharbeiten an "Keine Zeit zu sterben" noch nicht abgeschlossen.

Wir harren weiter der Dinge und hoffen, bald mehr vom 25. Teil der actiongeladenen Reihe zu sehen bekommen.

Kinostart
"James Bond 007: Keine Zeit zu sterben" startet am 2. April 2020 in den Kinos.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema James Bond 25

close
Bitte Suchbegriff eingeben