menu

"Kevin – Allein zu Haus"-Reboot für Disney+ findet Hauptdarsteller

kevin allein zu haus Macaulay-Culkin
Oh Schreck: Macaulay Culkins Nachfolger steht in den Startlöchern. Bild: © Twentieth Century Fox Home Entertainment 2019

Für seinen neuen Streamingdienst Disney+ plant der Maus-Konzern zahlreiche Remakes von Klassikern – darunter auch eine Neuauflage von "Kevin – Allein zu Haus". Drei Schauspieler hat das Studio für die geplante Weihnachtskomödie bereits gefunden.

Kinderdarsteller Archie Yates ("Jojo Rabbit"), "Unbreakable Kimmy Schmidt"-Star Ellie Kemper und Rob Delaney ("Deadpool 2") übernehmen laut Deadline Hauptrollen im "Kevin – Allein zu Haus"-Remake.

Comedy-Experten für Remake gecastet

Welche Rollen sie übernehmen, ist noch nicht bekannt. Das Trio würde allerdings eine wunderbare Familie McCallister abgeben, oder? Für Yates wird der Part im Remake erst die zweite Rolle sein. Seinen Einstand feierte der Kinderstar in Taika Waititis Satire "Jojo Rabbit".

Ellie Kemper ist hingegen ein alter Hase im Comedy-Business, sie bewies ihr komödiantisches Talent in Filmen wie "Brautalarm" und "21 Jump Street" sowie als unbedarfte Hauptfigur in der Netflixserie "Unbreakable Kimmy Schmidt". Rob Delaney ist ein vielseitiger Komiker, Schauspieler und Autor. Jüngst war er in "Glam Girls" und "Fast & Furious: Hobbs & Shaw" zu sehen.

"Kevin – Allein zu Haus" nicht das einzige Remake

Disney-CEO Bob Iger kündigte das Remake "Kevin – Allein zu Haus" bereits im vergangenen August an – es wird nicht die einzige Neuauflage bleiben: Auch "Nachts im Museum" (2006), "Gregs Tagebuch" (2010) und "Im Dutzend billiger" (2003) sollen neu aufgelegt werden. Möglich macht es die Übernahme von Fox durch Disney, die Rechte an den genannten Filmen liegen nun beim Maus-Konzern.

Zur Handlung des "Kevin – Allein zu Haus"-Remakes und der anderen Neuauflagen ließ Iger bislang nichts durchblicken. Nur so viel: Die Filme sollen "für eine neue Generation neu interpretiert" werden. Die Remakes erscheinen exklusiv beim Streamingdienst Disney+.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Disney+

close
Bitte Suchbegriff eingeben