menu

Kevin Feige teasert neue Charaktere für "Doctor Strange 2" an

"Ist da wer?" Doctor Strange bekommt in seinem zweiten Solofilm Gesellschaft!
"Ist da wer?" Doctor Strange bekommt in seinem zweiten Solofilm Gesellschaft!

Seit der San Diego Comic-Con 2019 steht fest: "Doctor Strange 2" kommt – und zwar nicht allein! Elizabeth Olsens Scarlet Witch wird ebenfalls im kommenden Marvel-Sequel zu sehen sein. So weit, so bekannt. Marvel-Studios-Präsident Kevin Feige plauderte nun allerdings aus, dass der Film zudem einige überraschende Neuzugänge ins Marvel Cinematic Universe (MCU) einführen wird!

Als Gastsprecher an der New York Film Academy schwärmte Kevin Feige von "Doctor Strange 2" (via Collider). Der offizielle Titel "Doctor Strange in the Multiverse of Madness" sei der "beste Filmtitel, der uns je eingefallen ist". Doch damit nicht genug.

"Ihr werdet nie erraten, wer es ist!"

"Der nächste 'Doctor Strange'-Teil wird einige neue MCU-Charaktere enthalten, die ihr Debüt in diesem Film feiern werden. Ihr werdet nicht damit rechnen und nicht erraten, wer es ist", erklärte Feige geheimnisvoll. "Aber wir haben einen coolen Weg gefunden, dass das funktioniert, weil wir eine bestimmte Art von Film machen wollen. Da gibt es diesen einen Charakter, mit dem wir schon immer etwas machen wollten, und der wird sehr gut in das Sequel passen."

Um wen genau es sich handelt, ließ sich das MCU-Mastermind nicht entlocken. Doctor Voodoo? Clea? Blade? Wir können nur raten.

"Doctor Strange 2" mit düsterem Anstrich

Darüber hinaus bestätigte Feige erneut, dass "Doctor Strange in the Multiverse of Madness" Horrorelemente enthalten werde – wenngleich der Film selbst nicht als Horrorfilm gelten könne. "Doctor Strange 2" werde lediglich "ein großer MCU-Film mit beängstigenden Sequenzen darin", so der Vorsitzende der Marvel Studios.

Praktischerweise bringt Regisseur Scott Derrickson, der nach "Doctor Strange" auch das Sequel verantworten wird, reichlich Horror-Expertise mit: Er inszenierte bereits Schocker wie "Sinister" und "Der Exorzismus von Emily Rose".

Kinostart
"Doctor Strange in the Multiverse of Madness" startet am 7. Mai 2021 in den US-Kinos. Wann der Film in Deutschland anläuft, ist bislang nicht bekannt.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Doctor Strange in the Multiverse of Madness

close
Bitte Suchbegriff eingeben