menu

"Killers of the Flower Moon" mit DiCaprio: Scorsese goes Western

Martin Scorsese Leonardo DiCaprio
Die verstehen sich: "Killers of the Flower Moon" ist das sechste gemeinsame Projekt von Martin Scorsese (l.) und Leonardo DiCaprio. Bild: © REUTERS / Carlo Allegri - stock.adobe.com 2020

Einmal ist immer das erste Mal: Regisseur Martin Scorsese dreht offenbar den ersten Western in seiner Karriere. Sein nächster Film "Killers of the Flower Moon" mit Leonardo DiCaprio und Robert De Niro soll aus diesem Genre stammen.

Martin Scorsese hat die Neuigkeit im Interview mit dem französischen Magazin Premiere (via Collider) verkündet. Der Regisseur habe lange am genauen Konzept für den Film getüftelt. Das Ergebnis: "Wir denken, es wird ein Western. Der Film spielt in Oklahoma zwischen 1921 und 1922", erklärt Scorsese.

Auf einer wahren Geschichte basierend

Es werde Cowboys zu sehen geben, "aber sie haben nicht nur Pferde, sondern auch Autos". In "Killers of the Flower Moon" werden zudem die Osage eine zentrale Rolle spielen. Der nordamerikanische Indianerstamm entdeckte Erdöl in seinem Reservat, die exklusiven Schürfrechte machten die Osage zu einem der wohlhabendsten Stämme.

Doch der Reichtum hatte seine Schattenseiten, eine brutale Mordserie erschütterte das Reservat. Die sogenannten Osage-Morde riefen FBI-Boss J. Edgar Hoover und dessen Ermittler auf den Plan.

Gibt DiCaprio wieder den Hoover?

Laut IMDb spielt Robert De Niro William King Hale, den selbst ernannten "König der Osage Hills". Er gab 1921 mehrere Morde an Familienmitgliedern in Auftrag, um an deren Rechte am Ölvorkommen zu gelangen. Welche Rolle Leonardo DiCaprio übernimmt, ist unbekannt. Vielleicht spielt er ja erneut J. Edgar Hoover? 2011 verkörperte er den FBI-Gründer schon einmal – in "J. Edgar" unter der Regie von Clint Eastwood.

Kinostart im nächsten Jahr

"Killers of the Flower Moon" basiert auf dem gleichnamigen Buch von David Grann, das 2018 in Deutschland unter dem Titel "Das Verbrechen: Die Osage-Morde und das FBI" erschien. Die Dreharbeiten sollten ursprünglich schon im Sommer 2019 starten, nun soll es in diesem Jahr so weit sein. Der Kinostart ist für 2021 angesetzt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Western

close
Bitte Suchbegriff eingeben