News

"Killing Gunther"-Trailer: Arnold Schwarzenegger als Zielscheibe

Arnold Schwarzenegger ist als Gunther der unangefochtene König der Auftragsmörder – bis sich seine todbringenden Kollegen in "Killing Gunther" zusammenrotten, um ihn vom Thron zu stoßen. Bereits im ersten Trailer wird jedoch klar: Diese Mission wird alles andere als leicht – dafür umso witziger und schräger.

"Um der Beste zu werden, musst Du den Besten töten", titelt der erste Trailer zur Actionkomödie "Killing Gunther". Da wäre nur einen Haken: Gunther (Arnold Schwarzenegger) ist offenbar tatsächlich der Beste seiner Zunft. Und so rennt das skurrile Team rund um seinen Herausforderer Blake, gespielt von "Saturday Night Live"-Comedy-Ass Taran Killam, mehr vor dem Hitman davon, als dass es Gunther jagt.

Selbstironischer Auftritt von Arnold Schwarzenegger

Bereits vor knapp einem Jahr wurde bekannt, dass Arnold Schwarzenegger die Rolle des titelgebenden, großmäuligen Topkillers Gunther übernimmt. Dass einer der erfolgreichsten Action-Stars in einem Film mitwirkt, der sich über die klassischen Action-Kracher lustig macht, mag auf den ersten Blick merkwürdig erscheinen – funktioniert allerdings bestens, wie der "Killing Gunther"-Trailer beweist. Arnie schlägt sich mit seinen 70 Jahren humorvoll durch den Clip und nimmt sich dabei auch gerne einmal mit "Terminator"-Anspielungen selbst auf die Schippe.

"Killing Gunther" als Rundumschlag von Killam

Unterstützt wird der Gunther-Darsteller dabei von Schauspielern wie Cobie Smulders ("How I Met Your Mother"), Hannah Simone ("New Girl"), Bobby Moynihan ("Saturday Night Live") und natürlich Taran Killam selbst, der nicht nur neben Arnold Schwarzenegger die Hauptrolle spielt, sondern auch Regie, Drehbuch und Produktion zu verantworten hat.

In den USA wird "Killing Gunther" bereits ab dem 20. Oktober 2017 die Kinos stürmen, ein deutscher Starttermin wurde hingegen bislang nicht offiziell angekündigt.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben