menu

Kindheitstraum geht in Erfüllung: Hugh Jackman erhält Guinness-Eintrag

Hugh Jackman hat einen neuen Meilenstein in seiner Karriere erreicht und kann sich einen weiteren Punkt von seiner Bucket List streichen: Er wird im nächsten Buch der "Guinness World Records" erscheinen. Die Frage ist nur: wofür?

Was ist es, das Hugh Jackman ins "Guinness Buch der Rekorde" gebracht haben könnte? Hat er die meisten Musical-Filme gedreht? Hat er die beste Oscar-Show abgeliefert? Hat er die erfolgreichsten Broadway-Shows gegeben? Alles falsch!

Wolverine und Professor X teilen sich die Ehre

Hugh Jackman kann tatsächlich die längste Karriere als Marvel-Superheld innerhalb der Live-Action-Filme vorweisen. Allerdings ist er damit nicht allein: Er teilt sich diesen Titel zusammen mit seinem X-Men-Kollegen Sir Patrick Stewart. Beide haben ihre Rollen als Wolverine und Professor X seit 16 Jahren und 228 Tagen inne. Rekord!

Bucket-List-Punkt "Guinness World Records" abgehakt

Übergeben wurde Hugh Jackman dieser Titel von der britischen "This Morning"-Talkmasterin Alison und die hat sich größte Mühe gegeben, ihrem australischen Gast ein ganz bezauberndes Treffen zu bereiten. Mit selbst gebackenem Bananenbrot, einer kleinen Showeinlage und eben der Guinness-Urkunde.

Früh übt sich, wer ein Meister werden will

Hugh Jackman wollte offenbar schon immer eine solche Urkunde sein Eigen nennen und hat bereits in jungen Jahren zusammen mit seinem Bruder einen Versuch gestartet: Sie wollten einen Rekord erzielen, indem sie so lang wie möglich Badminton spielen. Zu diesem Zweck trainierten sie zunächst, möglichst lange wach zu bleiben. Schließlich lag der bestehende Rekord bei über 50 Stunden Spiel am Stück.

Das Vorhaben ist jedoch kläglich gescheitert, denn Hugh Jackman schlief mitten im Schulunterricht ein. Er hatte den Schlafmangel die Nacht zuvor einfach nicht verkraftet. Doch zum Glück hat es am Ende noch mit dem ersehnten Guinness-Eintrag geklappt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Logan: The Wolverine

close
Bitte Suchbegriff eingeben