News

"King Arthur": Neuer Trailer tischt königlich auf

Guy Ritchie bringt im Mai 2017 mit "King Arthur: Legend of the Sword" eine Neuverfilmung der berühmten Legende ins Kino. Der finale Trailer zu dem historisch inspirierten Fantasyfilm lässt sich in Sachen Action nicht lumpen.

Glühende Zauberschwerter, magische Explosionen, hochhausgroße Elefanten: "King Arthur: Legend of the Sword" nimmt sich als Historienfilm auch im neuesten Trailer nicht allzu ernst und baut stattdessen ganz auf bildgewaltige Action, die Regisseur Guy Ritchie gewohnt stylish in Szene setzt.

"King Arthur: Legend of the Sword": 2017 kämpft Artus in Zeitlupe

"Sons of Anarchy"-Star Charlie Hunnam stürzt sich als König Artus mit seinem aus dem Stein gezogenen Schwert Excalibur in die Schlacht und darf seine Hiebe dabei in gekonnt inszenierten Bullet-Time-Sequenzen schwingen. Ausladende Kamerafahrten fangen riesige Heere und beeindruckende Landschaften ein. Und Jude Law darf als fieser Königsmörder Vortigern nicht nur grimmig-machtbesessen gucken, sondern auch die eine oder andere unheimliche Zauberkraft zur Schau stellen.

Moderne Adaption setzt auf Fantasy-Action

Trotz des historisch inspirierten Stoffs wirkt "King Arthur: Legend of the Sword" damit – auch dank der rockigen Trailermusik – ziemlich modern und facht die Vorfreude auf einen Fantasyfilm irgendwo zwischen "Der Herr der Ringe" und Guy Ritchies "Sherlock Holmes"-Adaption weiter an.

Ob "King Arthur: Legend of the Sword" ebenso überzeugend wird wie der Trailer, sehen wir ab dem 11. Mai 2017, wenn der Film in den deutschen Kinos anläuft.

Neueste Artikel zum Thema 'King Arthur: Legend of the Sword'

close
Bitte Suchbegriff eingeben