News

"Kingsman 2: The Golden Circle" toppt "Es" an den US-Kinokassen

Eggsy (Taron Egerton) fürchtet offenbar nicht einmal Clown Pennywise: Der Nachwuchs-Agent stürmt die US-Kinocharts.
Eggsy (Taron Egerton) fürchtet offenbar nicht einmal Clown Pennywise: Der Nachwuchs-Agent stürmt die US-Kinocharts. (©Twentieth Century Fox 2017)

Die Gentleman-Spione rund um Eggsy haben mit "Kingsman 2" einen explosiven Kinostart hingelegt und sind direkt an die Spitze der wöchentlichen US-Kinocharts geschossen. Damit verdrängt das Agenten-Sequel die erfolgreiche Stephen-King-Adaption "Es" auf Platz 2.

Nachwuchs-Spion Eggsy (Taron Egerton) kämpft sich aktuell mit "Kingsman 2: The Golden Circle" zurück auf die Leinwand und den ersten Ermittlungsergebnissen von Box Office Mojo nach zu urteilen, scheint der britische Geheimagent erfolgreich die US-Kinocharts zu stürmen. Sollte es so weitergehen, dürfte der geheimen Mission von Regisseur Matthew Vaughn, mindestens noch einen dritten "Kingsman"-Film zu drehen, nichts mehr im Wege stehen.

Agenten in Top-Position, "Es" & "Lego Movie" folgen

Trotz mäßiger Kritiken konnte sich "Kingsman 2" promt am Startwochenende mit satten 39 Millionen Dollar in den US-Kinos behaupten. Damit schafft es der irrwitzige Action-Blockbuster auf die Spitzenposition in den amerikanischen Kinocharts. Horrorclown Pennywise lockte derweil mit seinem seit knapp zwei Wochen laufenden Schocker "Es" noch ausreichend Grusel-Fans an, um mit rund 30 Millionen Dollar auf Platz 2 des Wochenend-Rankings zu landen. Anschließend folgt ein weiterer Neuzugang: Der animierte "The Lego Ninjago Movie" sicherte sich mit über 21 Millionen US-Dollar Platz 3.

Pennywise hat die Clownsnase trotzdem vorn

Dennoch kann "Es" einen historischen Erfolg verbuchen: Allein in den USA spielte die Grusel-Roman-Adaption bereits über 266 Millionen Dollar ein und avancierte damit zum finanziell erfolgreichsten Horrorfilm in der Geschichte des amerikanischen Kinos. Weltweit bringt es der Clown-Schocker unterdessen schon auf über 478 Millionen Dollar – und das, obwohl der Blockbuster mit R-Rating noch nicht einmal überall gestartet ist. Ob "Kingsman: The Golden Circle" da auf lange Sicht mithalten kann, bleibt abzuwarten.

Kinostart
"Kingsman 2" läuft seit dem 21. September auch in den deutschen Kinos. "Es" startet hierzulande erst am 28. September durch.

Neueste Artikel zum Thema 'Kingsman: The Golden Circle'

close
Bitte Suchbegriff eingeben