menu

Kleiner Mann ganz groß: "Ant-Man"-Star stößt zu "Ghostbusters 2020"

Ein "Ant-Man"-Star kommt in "Ghostbusters 2020" ganz groß raus.
Ein "Ant-Man"-Star kommt in "Ghostbusters 2020" ganz groß raus.

"Ghostbusters 2020" spinnt die Geschichte um die Geisterjäger weiter. Neben den Originaldarstellern gehören viele neue Schauspieler zum Cast des Sequels – ein Star aus der Comicverfilmung "Ant-Man" stößt ebenfalls dazu.

Paul Rudd, der bereits mehrmals in die Rolle des winzigen Marvel-Helden schlüpfte, wird bei den Ghostbusters mit an Bord sein. Laut Variety befindet er sich in abschließenden Verhandlungen mit Sony.

Mutter & Sohn stehen im Fokus

Rudd hat bereits auf dem Twitter-Account der Filmreihe verkündet, dass er bei "Ghostbusters 2020" einsteigt. Wie Variety erfahren haben will, wird Rudd einen Lehrer spielen. Zur Handlung des Sequels gibt es aber erst wenig Infos. Gegenüber Newsoutlet haben Insider durchblicken lassen, dass eine alleinerziehende Mutter mit ihrem Sohn im Mittelpunkt der Story steht. Die Darsteller wurden bereits gefunden: Carrie Coon ("Avengers: Infinity War") sicherte sich den Part der Mutter. "Stranger Things"-Star Finn Wolfhard gibt den Sohn.

"Ghostbusters 2020" mit Originalcast

Für Vorfreude bei den Fans sorgt aber vor allem, dass der Hauptcast der Filme "Ghostbusters – Die Geisterjäger" (1984) und "Ghostbusters II" (1989) dabei ist: Bill Murray, Dan Aykroyd und Ernie Hudson sind als Original-Geisterjäger mit von der Partie. Sigourney Weaver als Dana Barrett und Annie Potts als Telefonistin Janine machen den Cast komplett. "Ghostbusters 2020" wird von Jason Reitman ("Juno") umgesetzt. Er ist der Sohn von Regisseur Ivan Reitman, der die ersten beiden "Ghostbusters"-Filme inszenierte.

Kinostart
"Ghostbusters 2020" – es handelt sich um einen Arbeitstitel – kommt am 10. Juli 2020 in die US-Kinos. Der deutsche Kinostart dürfte zeitnah zu diesem Termin liegen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Ghostbusters (2020)

close
Bitte Suchbegriff eingeben