menu

Kriegs-Drama "1917": Trailer zeigt Benedict Cumberbatch & Colin Firth

In "1917" bringt der Oscar-prämierte Regisseur Sam Mendes mit Benedict Cumberbatch und Colin Firth zwei Top-Darsteller zusammen. Die Hauptrollen in seinem Weltkriegs-Drama spielen die beiden allerdings nicht. Zwei junge britische Soldaten müssen dagegen ihr Leben riskieren, um eine Katastrophe zu verhindern.

Stattdessen spielen George MacKay ("Captain Fantastic") und Dean-Charles Chapman ("Game of Thrones") die beiden Hauptfiguren, die etwa 1.600 Männer vor dem sicheren Tod bewahren sollen. Im Trailer zu "1917" ist zu sehen, wie Colin Firth ihnen als Vorgesetzter den Spezialauftrag erteilt, von dessen beschwerlicher Ausführung der Film handelt.

Die Soldaten sollen tief hinter feindlichen Linien eine Nachricht überbringen, um zu verhindern, dass die Truppen in eine tödliche Falle tappen. Dass der Bruder einer der beiden Männer betroffen ist, macht die Mission nicht leichter. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

"1917": Star-Besetzung verspricht großes Drama

Welche Rolle Benedict Cumberbatch in dem Drama spielt, ist unklar. Im Trailer verkündet seine Figur: "Es gibt nur einen Weg, wie dieser Krieg endet – bis zum letzten Mann." Der Erste Weltkrieg ging als erschütternde Materialschlacht in die Geschichte ein, bei der etwa 17 Millionen Menschen ihr Leben verloren.

Sam Mendes hat mit "American Beauty" einen Regie-Oscar gewonnen, zuletzt saß er bei den "Bond"-Filmen "Spectre" und "Skyfall" im Regiestuhl. Im Trailer wird "1917" für Dezember angekündigt, auf IMDb ist als deutscher Starttermin der 16. Januar 2020 angegeben.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Drama

close
Bitte Suchbegriff eingeben