News

Lana Del Rey kündigt neues Album "Lust for Life" an

Im Trailer zu ihrem neuen Album "Lust for Life" hat Lana Del Rey Zauberkräfte – und Einiges zu erzählen.
Im Trailer zu ihrem neuen Album "Lust for Life" hat Lana Del Rey Zauberkräfte – und Einiges zu erzählen. (©Youtube/LanaDelReyVEVO 2017)

Nach der Single "Love" war das nur eine Frage der Zeit: Lana Del Rey hat den Titel ihres neuen Albums bekannt gegeben. "Lust for Life" heißt die Platte, die außerdem einen eigenen, sehr nostalgischen Trailer bekommen hat.

Der in schwarz-weiß gehaltene Clip zeigt Lana Del Rey als Hexe, die im Anfangsbuchstaben des Hollywood-Zeichens wohnt und über das Leben, das Universum und den ganzen Rest sinniert. So möchte die Popsängerin offenbar die Arbeit an ihrem neuen Album "Lust for Life" verstanden wissen, das sie mit dem Trailer offiziell für die nahe Zukunft angekündigt hat.

Lana Del Rey: Zurück mit neuem Album

Ein konkretes Releasedatum gibt es noch nicht: Fans müssen sich zunächst mit "Coming soon" zufriedengeben. Dafür hält Lana Del Rey im Trailer einen kleinen Monolog, in dem sie zwischen den Zeilen ein wenig über das Album verrät. "Jeden Morgen habe ich den Luxus mich zu fragen: Was soll ich meinen Schützlingen heute zusammenbrauen? Etwas Würziges? Etwas Bitteres, das am Ende aber doch süß schmeckt? Oder nehme ich mir den Tag frei, drehe den Herd ab und sende ihnen meine Liebe über den Äther?" Mit dem letzten Satz ist natürlich die Single "Love" gemeint, die die Sängerin bereits Ende Februar veröffentlicht hatte. Ansonsten spielt ihr Hexen-Alter-Ego auf die Mischung aus bittersüßen, elegischen Songs mit einer guten Portion Tragik und Drama an, mit der Lana Del Rey auf ihren bisherigen Alben bereits sehr erfolgreich war.

"Lust for Life": Soundtrack für "dunkle Zeiten"?

Auch einen dezenten Kommentar zur aktuellen Weltlage erlaubt sich Lana Del Rey im "Lust for Life"-Trailer: "Ich brauche meinen Freiraum fernab der Realität, um mir zu überlegen, was mein Beitrag in diesen dunklen Zeiten sein soll", erklärt sie. Trotzdem endet ihr Monolog auf einer optimistischen Note: "Auch wenn sich diese Zeiten etwas verrückt anfühlen, sind sie doch nicht so verschieden von dem, was andere Generationen vor uns erlebt haben." Es bleibt abzuwarten, ob und wie sich diese Haltung auch in den Songs auf "Lust for Life" niederschlagen wird.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben