menu

Lego präsentiert gigantisches "Jurassic Park"-Set "T. rex Rampage"

Ob im Film oder als Lego-Version: Der T-Rex kann sich sehen lassen!
Ob im Film oder als Lego-Version: Der T-Rex kann sich sehen lassen!

Tolle Nachrichten für Lego-Fans! Nachdem in den vergangenen Tagen bereits einige Leak-Bilder im Netz kursierten, präsentiert der Spielzeughersteller nun sein neues "Jurassic Park"-Set auf seiner Website. Es ist der bislang größte Bausatz von Lego zu "Jurassic Park" und "Jurassic World".

Satte 3.120 Teile umfasst das Set "Jurassic Park: T. rex Rampage". Zusammengebaut entstehen das ikonische Eingangstor des Jurassic Parks und ein 22 Zentimeter hoher und 69 Zentimeter langer T-Rex. Darüber hinaus sind eine Baby-Dino-Figur sowie sechs Lego-Minifiguren bekannter Filmcharaktere enthalten: John Hammond, Ian Malcolm, Ellie Sattler, Dr. Alan Grant, Ray Arnold und Dennis Nedry.

Die Rückseite hat es in sich!

Für Fans, die auf ein Set des Besucherzentrums des Parks gehofft hatten, gibt es ein Trostpflaster: In die Rückseite des Tors sind einige ikonische Schauplätze aus den Filmen eingearbeitet: Es finden sich unter anderem ein Dino-Nest mit zwei leeren Eierschalen, ein Bunker samt Bett für Ian Malcolm und John Hammonds Esszimmer. Wer die kultigen Szenen mit den Filmcharakteren von Jeff Goldblum und Richard Attenborough nachstellen möchte, ist mit diesem Set also bestens bedient.

Nicht gerade ein Schnapper

Der Haken? Der Preis: Auf der US-Website wird das Set "Jurassic Park: T. rex Rampage" für 249,99 Dollar gelistet. Ab Juli 2019 soll der Bausatz auch in Deutschland erhältlich sein – vermutlich zu einem ähnlichen Preis.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Jurassic World 3

close
Bitte Suchbegriff eingeben