News

Leonardo DiCaprio und Martin Scorsese planen einen neuen Film

Es wird mal wieder Zeit: Nach "The Wolf of Wall Street" winkt die siebte Zusammenarbeit zwischen Martin Scorsese und Leonardo DiCaprio.
Es wird mal wieder Zeit: Nach "The Wolf of Wall Street" winkt die siebte Zusammenarbeit zwischen Martin Scorsese und Leonardo DiCaprio. (©picture alliance/Geisler-Fotopress 2017)

Seit ihrer ersten Zusammenarbeit in "Gangs of New York" tun sich Erfolgsregisseur Martin Scorsese und Ausnahmeschauspieler Leonardo DiCaprio regelmäßig zusammen, um verschiedenste Genres in Filmform auszuloten. Bis wir uns auf das nächste Kino-Ereignis der beiden wirklich freuen können, dauert es aber noch ein wenig.

So entwickeln die beiden Hollywoodgrößen derzeit eine Filmadaption des Krimithrillers "Killers Of The Flower Moon" (auf deutsch unter dem Titel "Das Verbrechen" erschienen), wie das Branchenblatt Variety exclusiv berichtet. Noch befindet sich das Projekt jedoch in einer sehr frühen Phase.

Mysteriöse Mordserie in den 1920er-Jahren

Die Filmversion des Bestsellers von David Grann, einem New Yorker Autor, spielt ebenso wie die Vorlage in den 1920er-Jahren. Im Mittelpunkt steht eine Reihe von Morden an Mitgliedern des nordamerikanischen Indianerstamms Osage, nachdem Öl auf ihrem Land gefunden wurde. Der Fall, der auf wahren Begebenheiten beruht, war eines der spektakulärsten Verbrechen Amerikas und markierte die Anfänge des FBI. Scorsese und DiCaprio hatten schon länger Interesse an dem Projekt bekundet und entwickeln den Film gemeinsam mit Imperative Entertainment.

Drehstart für DiCaprio und Scorseses Projekt im Frühjahr 2018

Bis zum Drehstart, der fürs Frühjahr 2018 angepeilt wird, ist jedoch noch viel zu tun. Bislang liegt lediglich ein Drehbuchentwurf von Oscarpreisträger Eric Roth ("Forrest Gump", "Der seltsame Fall des Benjamin Button") vor. Laut Produktionskreisen befindet sich der Film noch im frühen Recherchestadium ohne Startdatum oder anderen formale Einzelheiten. Scorseses langjähriger Produktionsdesigner Dante Ferretti ist derzeit auf der Suche nach Drehorten in Oklahoma und plant den Film laut Variety, im September anzugehen. Ferretti erwartet, dass Scorsese die Adaption nach seinem derzeitigen Filmprojekt "The Irishman" mit Robert De Niro in der Hauptrolle starten wird.

Neueste Artikel bei TURN ON Primetime

close
Bitte Suchbegriff eingeben