menu

"Lilo & Stitch": Realverfilmung landet direkt bei Disney+

Lilo Stitch 2 disney
Grund für einen Freudentanz: Lilo und Stitch kommen zurück. Bild: © Disney 2020

Aloha: "Lilo & Stitch" kehren als Realverfilmung zurück! Das Duo Infernale feiert sein Wiedersehen bei Disney+, dem Streamingdienst des Mauskonzerns.

Im Herbst sollen auf Hawaii die Dreharbeiten zu dem Live-Action-Film mit CGI-Elementen beginnen. Das berichtet The DisInsider. Auch das Budget verrät das Newsportal.

Auf den Spuren des "Susi und Strolch"-Remakes

Um die 60 Millionen US-Dollar macht Disney angeblich für die Realverfilmung des Zeichentrickfilms von 2002 locker. Genauso viel, wie die Neuauflage von "Susi und Strolch" gekostet haben soll. Das Remake feierte ebenfalls bei Disney+ Premiere.

Für die "Lilo & Stitch"-Realverfilmung sichert sich Disney die Dienste von Dan Lin und Jonathan Eirich. Das Produzentenduo führte bereits das "Aladdin"-Remake zum Erfolg, verantwortet zudem die "Inspektor Gadget"-Realverfilmung – ebenfalls für Disney+.

Stitch in US-Version mit Originalstimme

Das Drehbuch stammt von Mike Van Waes ("The Crooked Man"). Chris Sanders, auf dessen Idee der Zeichentrickfilm basiert, soll dem Alien Stitch auch im Remake die Stimme leihen. Bereits 2018 war bekannt geworden, dass Disney an einer Neuauflage von "Lilo & Stitch" arbeitet. Damals war noch unklar, ob fürs Kino oder den Streamingdienst.

"Lilo & Stitch" spielt auf Hawaii, das einsame Mädchen Lilo begegnet dort dem hundeähnlichen Alien Stitch. Lilo adoptiert den zerstörerischen Chaosstifter – ohne zu wissen, dass ihm kampfbereite Außerirdische auf den Fersen sind.

Wann das "Lilo & Stitch"-Remake bei Disney+ erscheint, ist noch nicht bekannt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Disney+

close
Bitte Suchbegriff eingeben