menu

Los geht's: Das erwarten wir alles während der SDCC zu sehen

Hochspannung: Mit welchen News und Infos überrascht uns Marvel-Chef Kevin Feige auf der San Diego Comic-Con?
Hochspannung: Mit welchen News und Infos überrascht uns Marvel-Chef Kevin Feige auf der San Diego Comic-Con?

Am heutigen Donnerstag startet die San Diego Comic-Con. Wir haben uns angesehen, wann welche Panels auf der gigantischen Messe stattfinden. Mit welchen Bildern und Trailern zu welchen Serien und Filmen zu rechnen ist, verraten wir in unserem Comic-Con-Special.

Auf der Comicmesse präsentieren bis einschließlich Sonntag alle wichtigen Publisher, Studios und Sender ihre Neuerscheinungen der kommenden Monate. Freuen wir uns also auf Tage voller Geschenke an die treuen Fans!

Spannende Panels am Donnerstag

Die San Diego Comic-Con erstreckt sich über mehrere Tage und Hallen, entsprechend umfangreich ist das Programm. Auch zu Games wird es jede Menge zu sehen geben – zum Beispiel zu "Gears of War" und den neuesten Marvel-Spielen.

Highlight am heutigen Donnerstag: Um 20 Uhr deutscher Zeit gibt es ein Panel zu "Terminator: Dark Fate". Die Chancen stehen sehr gut, dass 20th Century Fox einen weiteren Trailer vorstellen wird –bisher gab es nur einen Clip zu sehen. Da es bis zum Kinostart am 24. Oktober nicht mehr allzu lange dauert, ist ein weiterer Trailer mehr als überfällig.

Freitag ist der Highlight-Tag der Messe

Am Freitag wird es vermutlich die meisten Neuheiten zu sehen geben. Besonders gespannt sind wir auf die Panels zu "The Walking Dead" und der Spin-off-Serie "Fear the Walking Dead", vor allem zur Mutterserie dürften wir viel Neues erfahren: Die Dreharbeiten zu Staffel 10 laufen bereits, weshalb wir mindestens Bilder vom Set erwarten. Noch schöner wäre natürlich ein erster Teaser oder gar Trailer.

Spannend dürfte auch das Panel von Netflix zur "The Witcher"-Serie werden. Nachdem es bereits die ersten Bilder zu sehen gab, kann der Streamingdienst eigentlich nur noch mit dem ersten Trailer nachlegen. Alle warten darauf, Henry Cavill als Geralt von Riva in Aktion zu sehen!

Ein weiteres Panel hält Netflix zu "Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands". Auch hier erwarten die Fans – und wir – frische Infos zur Abenteuerserie über die drei Gelflinge.

Ein weiteres Highlight versprechen wir uns vom "Game of Thrones"-Panel am Freitagnachmittag (bei uns also am frühen Samstagmorgen). Da die Mutterserie inzwischen abgeschlossen ist, hoffen wir auf möglichst viele Informationen zur Prequel-Serie mit dem Arbeitstitel "Bloodmoon". Und wer weiß: Vielleicht zeigt HBO ja einen ersten Preview-Clip mit Material aus der Serie.

Samstag ist Marvel-Tag

Auch am Samstag wird es auf San Diego Comic-Con zahlreiche Leckerbissen für die Fans geben. Einer davon ist das Panel zur neuen "Star Trek: Picard"-Serie. Bisher gab es nur kurze Mini-Clips zu sehen – es ist also an der Zeit, endlich den ersten Trailer vorzustellen.

Gleiches gilt für "Westworld": Da die dritte Staffel in den Startlöchern steht, wäre es verwunderlich, wenn HBO nicht einen weiteren Trailer präsentieren würde.

Am meisten fiebern wir der Gesprächsrunde mit Marvel Studios am Nachmittag entgegen. Was uns dort alles erwartet, ist unklar. Vieles ist denkbar. Zum einen natürlich erste Informationen zum jüngst angekündigten "Thor 4". Außerdem dürfte Marvel-Chef Kevin Feige die kommenden Kinostarts der Filme aus Phase 4 bekannt geben. Die Dreharbeiten zu "Black Widow" laufen schon, weshalb das Soloabenteuer den Anfang machen sollte. Bei "The Eternals" warten wir ebenfalls noch auf den Starttermin. Und Marvel hat noch einige Filme mehr in der Pipeline: Wir sagen nur "Black Panther 2", "Doctor Strange 2" und "Guardians of the Galaxy Vol. 3".

Übersicht der interessantesten Termine

In unserer Übersicht findest Du die US-amerikanischen und in Klammern die deutschen Anfangszeiten der spannendsten Veranstaltungen. Eine Liste mit allen Panels der San Diego Comic-Con gibt es hier.

Donnerstag, 18. Juli

  • 11:00 Pacific Time (PT) (20:00 Uhr): "Terminator: Dark Fate"
  • 15:30 PT (00:30 Uhr): "Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D." / "Remembering Stan Lee"
  • 19:15 PT (04:15 Uhr, 19. Juli): "Celebrating 40 Years of Alien"

Freitag, 19. Juli

  • 11:30 PT (20:30 Uhr): "World Premiere: Hulu's Veronica Mars Revival"
  • 12:00 PT (21:00 Uhr): "Fear the Walking Dead"
  • 13:00 PT (22:00 Uhr): "Rick and Morty"
  • 13:00 PT (22:00 Uhr): "The Walking Dead"
  • 14:15 PT (23:15 Uhr): "The Witcher" (Netflix-Serie)
  • 15:30 PT (00:30 Uhr, 20. Juli): "Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands"
  • 17:30 PT (02:30 Uhr, 20. Juli): "Game of Thrones"
  • 19:00 PT (04:00 Uhr, 20. Juli): "Preacher"

Samstag, 20. Juli

  • 10:30 PT (19:30 Uhr): "Batwoman Pilot Screening and Q&A"
  • 11:30 PT (20:30 Uhr): "Enter the Star Trek Universe Panel"
  • 12:00 PT (21:00 Uhr): "The Good Place"
  • 12:00 PT (21:00 Uhr): "The Simpsons"
  • 13:00 PT (22:00 Uhr): "American Dad"
  • 13:00 PT (22:00 Uhr): "The Expanse"
  • 13:15 PT (22:15 Uhr): "Westworld"
  • 13:40 PT (22:40 Uhr): "Family Guy"
  • 14:30 PT (23:30 Uhr): "The Orville"
  • 16:15 PT (01:15 Uhr, 21. Juli): "The Man in the High Castle"
  • 17:15 PT (02:15 Uhr, 21. Juli): "Marvel Studios"

Sonntag, 21. Juli

An diesem Tag finden keine superspannenden Panels statt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema San Diego Comic-Con

close
Bitte Suchbegriff eingeben