menu

"Lovecraft Country"-Trailer: Wer ist das wahre Monster?

Es gibt Nachschub für Fans von Jordan Peele: Das Horror-Genie legt mit der HBO-Serie "Lovecraft Coutry" nach, zu der es nun den ersten Trailer gibt.

Amerika, Mitten in den 1950er-Jahren. Das Land ist gespalten und wird von den Jim-Crow-Gesetzen beherrscht, die Rassentrennung ist allgegenwärtig. Die HBO-Serie folgt Atticus Freeman, der gemeinsam mit seiner Freundin Letitia und seinem Onkel George das Verschwinden seines Vaters aufklären will. Einen Anhaltspunkt hat Atticus: Die Spur seines Vaters verliert sich in Lovecraft Country.

Wenn der Roadtrip zum Horrortrip wird

Die Handlung klingt zunächst nach einem klassischen Drama, das von einer Crime-Story begleitet wird. Der Trailer zu "Lovecraft Country" zeigt aber, dass sich die Serie in eine ganz andere Richtung entwickelt. Kein Wunder, immerhin stammt sie von Jordan Peele, der auch für "Get Out" und "Wir" verantwortlich zeichnet.

Als würde ein Trip durch Amerika in Zeiten der Rassentrennung nicht schon allein Horror genug sein, warten auf die Reisenden in Lovecraft Country Monster unterschiedlicher Art. So erkennen wir im Trailer ein Zombie-Mädchen wie auch echsenartige Riesenmonster, die nach dem Leben der Menschen trachten.

Hommage an H. P. Lovecraft?

Hat der Name der Serie hier vielleicht Programm? Es scheint ein sehr direkter Verweis auf H. P. Lovecraft zu sein. Er gilt als einer der wichtigsten Autoren (wenn nicht sogar der wichtigste Autor) der Horrorliteratur in Kombination mit fantastischen Elementen. Stichwort: Cthulhu-Mythos, der inzwischen vor allem in Videospielen mehrfach adaptiert wurde, zuletzt in "The Sinking City".

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Serie

close
Bitte Suchbegriff eingeben