News

"Lucifer": Das hat es mit den 4 Extrafolgen zu Staffel 2 auf sich

Auch im zweiten Teil von Staffel 2 wird Tom Ellis wieder als Lucifer Los Angeles unsicher machen.
Auch im zweiten Teil von Staffel 2 wird Tom Ellis wieder als Lucifer Los Angeles unsicher machen. (©picture alliance/AP/Invision 2017)

Während Fans ungeduldig auf die letzten fünf Folgen von Staffel 2 warten, sind die "Lucifer"-Macher schon einen Schritt weiter: Auf der WonderCon im kalifornischen Anaheim sprachen sie über ihre Pläne für die Serie und was es mit den vier angekündigten Stand-Alone-Episoden auf sich hat.

Erst kürzlich machte die Nachricht die Runde, dass Staffel 2 von "Lucifer" bereits mit Episode 18 ihr Finale feiern würde. Die geplanten weiteren vier Folgen sollen erst im Herbst folgen und jeweils für sich stehen, hielt Show-Produzent Joe Henderson laut Deadline fest. Das Besondere: Statt zum eigentlichen Handlungsbogen beizutragen, sollen diese Stand-Alone-Episoden den Fokus auf je einen bestimmten Charakter der Serie legen. "Sie sind alle anders und sie sind alle ziemlich verrückt", so Henderson weiter. Trotzdem würden sie die Handlung der Serie vorantreiben und Neues einbringen, das in Staffel 3 wieder aufgegriffen wird, versprach der TV-Producer.

Musicalfolge für "Lucifer"?

Mit den vier Extrafolgen hätten sich die Macher von "Lucifer" vollends ausgetobt, gab Henderson zu. "Wir haben eine Episode, die mehr eine Art Balgerei ist, wir haben eine Folge, die so ein Twilight-Zone-Ding ist – sich düster und zwischenzeitlich wieder wie ein Schauspiel anfühlt." Und dann gäbe es da noch eine Episode mit "ein wenig mehr Musik", fügte Hendersons Kollegin Ildy Modrovich hinzu. Trumpft Staffel 2 etwa noch mit einer Musicalfolge auf? Modrovich gab sich geheimnisvoll: "Ich sage euch, das wird kommen", erklärte sie und fügte hinzu, dass sie dann die Folge unbedingt produzieren wolle.

Maze-Mimin teasert Staffel 2 an

Darstellerin Lesley-Ann Brandt hingegen hatte für die Fans einen kleinen Teaser zur näheren Zukunft der Serie parat. In der kommenden Episode "Mr. and Mrs. Mazikeen Smith" werde ihr dämonisches Alter Ego Maze in Staffel 2 noch einmal richtig zuschlagen – im wahrsten Sinne des Wortes. "Es war wirklich cool", so die Aktrice über den Dreh. "Ich war zu der Zeit schwanger, aber das hat mich nicht davon abgehalten, [in einige Hintern] treten zu wollen."

Neueste Artikel zum Thema 'Lucifer'

close
Bitte Suchbegriff eingeben