News

Mark Hamill klärt endlich, ob er in "Star Wars 9" zu sehen ist

Endlich spricht Mark Hamill Klartext.
Endlich spricht Mark Hamill Klartext. (©Lucasfilm 2017)

Wird Mark Hamill als Luke Skywalker erneut in "Star Wars 9" zu sehen sein oder nicht? Diese Frage stellen sich Fans vor allem nach dem Ende von "Star Wars: Die letzten Jedi". Nun gab der Hollywoodstar selbst die erlösende Antwort.

Und die lautet eindeutig: Ja! Luke Skywalker wird auch in "Star Wars: Episode IX" eine Rolle spielen. Das verkündete Mark Hamill jüngst via Twitter und reagiert damit auf eine "Lawine von Fragen".

Wiedersehen mit Luke Skywalker

"Ich habe erwähnt, dass ich meine Meinung zu 'Star Wars' für mich behalte und was passiert? Es stößt eine Lawine an Fragen über den nächsten Teil los", twitterte Mark Hamill und ergänzte: "Alles, was ich sagen kann, ist: Ja, ich bin dabei."

Keine weiteren Infos zu "Star Wars 9"

Dazu schrieb der Luke-Darsteller aber auch noch: "Abgesehen davon, bedenkt: Episode Nein Kommentar." Damit spielt er auf die englischsprachige Verwendung des deutschen Wortes an und bediente sich zugleich eines Wortspiels. Denn das deutsche Wort "Nein" klingt wie das englische Wort für "Neun" ("Nine"). Somit sollten sich Fans klar machen: Weitere Kommentare von Mark Hamill zu "Star Wars 9" wird es vorerst nicht geben.

Wie sieht die Rückkehr aus?

Es dürfte in jedem Fall interessant werden, zu sehen, wie Luke Skywalker zurückkehren wird. Denn am Ende von "Star Wars: Die letzten Jedi" hat er sich – wie wir alle wissen – in Luft aufgelöst. Wird er als Hologramm zu sehen sein, ähnlich wie Meister Yoda in Episode 8? Oder wird er tatsächlich in irgendeiner Art wiedergeboren? Oder aber handelt es sich vielleicht auch nur um einige Flashbacks?

Kinostart
Auf eine endgültige Antwort werden wir noch bis mindestens zum 19. Dezember 2019 warten müssen. Dann erst startet "Star Wars 9" in den deutschen Kinos.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben