Marvel-Boss Kevin Feige über den größten weiblichen Star im MCU

Den aufregendsten weiblichen Marvel-Neuzugang bringt laut Kevin Feige "Ant-Man and the Wasp" mit sich.
Den aufregendsten weiblichen Marvel-Neuzugang bringt laut Kevin Feige "Ant-Man and the Wasp" mit sich. (©Disney 2018)
Jutta Peters Wartet noch immer auf ihren Brief aus Hogwarts. Erwägt alternativ eine Laufbahn bei den Avengers.

Setzt Marvel in Zukunft vermehrt auf seine Heldinnen? Diese Frage stellen sich zurzeit zahlreiche Fans angesichts starker weiblicher MCU-Neuzugänge wie Valkyrie aus "Thor 3". Nun äußerte sich Marvel-Boss Kevin Feige zur Zukunft der neuen Charaktere – und verriet, wer aktuell für ihn der größte weibliche Star im Franchise ist.

Die Kritiker überschütten den neuen Marvel-Ableger "Black Panther" aktuell geradezu mit Lob. Dabei werden neben dem Schurken Killmonger, gespielt von "Creed"-Star Michael B. Jordan, vor allem die Darbietungen der weiblichen Darstellerinnen rund um Oscarpreisträgerin Lupita Nyong'o immer wieder hervorgehoben.

Da liegt die Frage nahe, ob die Fans in Zukunft mehr von diesen starken Frauenfiguren zu sehen bekommen. Erscheint vielleicht schon bald der von den Schauspielerinnen des Marvel Cinematic Universe (MCU) oft geforderte rein weibliche Heldinnen-Team-Film?

Heldinnen sind wiederkehrende Charaktere

Vulture hakte beim Chef der Marvel Studios, Kevin Feige, nach und erhielt eine vielversprechende Antwort. "Es dreht sich alles darum, herauszubekommen, wann und wie", so Feige. "Viele von ihnen haben zusätzliche Szenen für kommende Filme gedreht, einiges davon wird eher früher als später kommen. Alle von ihnen werden wiederkehren."

MCU-Neuzugang mit enormen Star-Faktor

Eine der neuen Schauspielerinnen hat laut Kevin Feige allerdings eine besondere Stellung unter den Stars inne: Michelle Pfeiffer. Die einstige Catwoman-Darstellerin wird im kommenden Sequel "Ant-Man and the Wasp" in die Rolle der Janet van Dyne schlüpfen, der verschollenen Mutter von Wasp (Evangeline Lilly).

"Die Leute fragen manchmal nach den Filmstars und der Star-Power und wer die Person ist, bei der es am aufregendsten ist, sie in der Nähe zu haben. Und die Wahrheit ist, dass sobald du diese Menschen kennenlernst, sie sich nicht mehr wie Filmstars anfühlen – alle sind nur noch super-beeindruckende Menschen. Aber in einem Raum voller Filmstars sticht Michelle Pfeiffer heraus."

Kinostart
"Ant-Man and the Wasp" läuft am 2. August 2018 in den deutschen Kinos an.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben