News

Marvel-Infografik zeigt: So eroberte "Avengers: Infinity War" die Welt

Das kann sich sehen lassen: Disney und Marvel präsentieren stolz den Rekord-Erfolg von "Avengers: Infinity War".
Das kann sich sehen lassen: Disney und Marvel präsentieren stolz den Rekord-Erfolg von "Avengers: Infinity War". (©Marvel Studios 2018)

Keine Frage: Der Marvel-Film "Avengers: Infinity War" war für Disney ein Erfolg auf ganzer Linie. Wie spektakulär der weltweite Siegeszug der Rächer war, demonstriert der Maus-Konzern nun mit einer offiziellen Infografik – und angesichts dieser Zahlen dürfte sich die Konkurrenz vor Neid in Staub auflösen.

"Avengers: Infinity War" ist der bislang erfolgreichste Film im Jahr 2018 – und darauf sind Marvel Studios und Disney mehr als stolz. In einer neuen Infografik, die via Twitter publik gemacht wurde, listeten die Studios deshalb noch einmal alle Rekorde und Meilensteine des Mega-Blockbusters auf – allen voran das enorme Einspielergebnis von über 2 Milliarden US-Dollar weltweit.

Rekorde, Rekorde, Rekorde

Wie Disney nicht müde wird, zu betonen, ist "Avengers: Infinity War" erst der vierte Kinofilm überhaupt, – nach "Avatar – Aufbruch nach Pandora", "Titanic" und "Star Wars: Das Erwachen der Macht" – der diese Einspiel-Marke knacken konnte. Verwunderlich ist das jedoch nicht, überschritt "Infinity War" doch nach nur 11 Tagen bereits die Milliardengrenze.

Und das ist längst nicht alles: So hält der Konzern in der Grafik fest, dass der Marvel-Film sowohl das finanziell erfolgreichste US-Debüt (257,7 Millionen Dollar) als auch das beste globale Debüt (640,5 Millionen Dollar) aller Zeiten hingelegt hat. Nach dem heimischen US-Markt war dabei offenbar China die wichtigste Einnahmequelle für die Comicverfilmung.

Marvel ist nicht zu stoppen

Marvel Studios hat aber noch einen weiteren Grund zur Freude: Pünktlich zum zehnjährigen Jubiläum des Marvel Cinematic Universe (MCU), das 2008 mit "Iron Man" seinen Anfang nahm, bekam das Franchise einen neuen Titel beschert. Mit dem Einspielergebnis von "Ant-Man and the Wasp" überschritt das Studio mit seinen Gesamteinnahmen die Grenze in Höhe von 17 Milliarden US-Dollar – damit gilt das MCU nun als finanziell einträglichstes Film-Franchise aller Zeiten. Und mit "Black Panther" will Marvel sich nun auch erstmals einen "Best Picture"-Oscar krallen ...

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen