News

"Marvel's Daredevil" kehrt noch in diesem Jahr auf Netflix zurück

Matt Murdock wird noch dieses Jahr wieder in Hell's Kitchen für Recht und Ordnung sorgen.
Matt Murdock wird noch dieses Jahr wieder in Hell's Kitchen für Recht und Ordnung sorgen. (©Patrick Harbron / Netflix 2018)

Lange war unklar, wann es mit Staffel 3 von "Marvel's Daredevil" auf Netflix weitergeht. Es sah sogar schon ganz danach aus, als werde der blinde Superheld aus Hell's Kitchen erst 2019 zurückkehren. Doch weit gefehlt ... 

Denn Netflix hat nun bestätigt, dass "Marvel's Daredevil" definitiv noch 2018 auf die Bildschirme zurückkehren wird. Das zumindest verriet Ted Sarandos im Zuge des Earnings Interviews, das regelmäßig stattfindet und einen Ausblick auf das bevorstehende halbe Jahr liefert.  Auf ein konkretes Datum wollte sich der Programmchef von Netflix allerdings vorerst nicht festlegen.

Staffel 3 kommt noch dieses Jahr

"Ich habe die große Freude, einige Leute sehr glücklich zu machen, denn auf kurze Sicht haben wir neue Staffeln in der zweiten Jahreshälfte zu 'Orange is the New Black', 'Ozark', 'Iron Fist', 'Daredevil', 'Narcos', das 'House of Cards'-Finale und die Follow-up-Serie zu 'Making a Murderer'", erklärt Ted Sarandos im Video.

"Daredevil"-Teaser knüpft an "Defenders"-Finale an

Bereits im vergangenen Oktober ist der erste Teaser zu Staffel 3 erschienen. Darin meldete sich Matt Murdock zu Wort und verkündete: "Mir geht's gut!", womit er direkten Bezug auf das Finale der "Defenders"-Serie nahm. Immerhin gehen seine Kollegen aus Hell's Kitchen nach wie vor davon aus, dass er im finalen Kampf sein Leben gelassen hat. Doch seither wurde es still um den blinden Anwalt.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben