News

Marvels "The Eternals"-Film spielt vor "Millionen von Jahren"

"The Eternals" stürmen 2020 die Leinwand.
"The Eternals" stürmen 2020 die Leinwand. (©Twitter / MCUCosmic 2018)

Langsam, aber sicher nehmen die Pläne von Marvel für die Zeit nach "Avengers 4" Formen an. US-Medien wollen den Terminkalender des Comic-Giganten für die kommenden Jahre kennen. Darin soll auch der Kinostart von "The Eternals" zu finden sein, ein Blockbuster, der in der Marvel-Zeitlinie weiter zurückgreifen soll als jeder Film zuvor.

Der "The Eternals"-Film von "The Rider"-Regisseurin Chloe Zhao könnte schneller auf die Leinwand kommen als bisher angenommen. The Hashtag Show will erfahren haben, dass der kosmische Marvel-Ableger ebenso wie der lang erwartete "Black Widow"-Solofilm bereits 2020 in den Kinos starten soll. Genauer gesagt werde "Black Widow" am 1. Mai 2020 in den USA anlaufen und "The Eternals" am 6. November 2020 folgen.

Und das ist längst nicht alles, was das Portal zu berichten weiß.

Marvel reist in der Zeit zurück

Eine erste Synopsis veröffentlichte The Hashtag Show ebenfalls – und die deutet ein Prequel der Extraklasse an.

"Die Story von "The Eternals" ist vor Millionen von Jahren angesiedelt, als kosmische Wesen, bekannt als Celestials, genetische Experimente an Menschen durchführten, bei denen ebenso Individuen mit Superkräften als auch ihre schurkischeren Ableger, bekannt als Deviants, entstanden. Die zwei Gruppen bekämpften einander im Laufe der Geschichte, um herauszufinden, wer am Ende die ultimative Rasse wird. Diese Story beinhaltet die Liebesgeschichte von Ikaris, einem durch kosmische Energien angetriebenem Mann, und Sersi, die es genießt, sich unter Menschen zu bewegen."

Verbindung zu "Avengers: Infinity War"?

Zudem wäre es durchaus möglich, dass die Fans in "The Eternals" einen Planeten zu sehen bekommen, den sie bereits kennen: Titan, den Heimatplaneten des "Mad Titan" Thanos, bevor dessen Zivilisation unterging. Schließlich war dieser einst eine Eternal-Kolonie – und Thanos' Vater, A'Lars, wurde in "Infinity War" bereits erwähnt. Somit wäre die Wahl des Schauplatzes Titan ein guter Weg, "The Eternals" mit dem restlichen Marvel Cinematic Universe zu verbinden.

Kinostart
"The Eternals" wird voraussichtlich am 6. November 2020 in den US-Kinos starten. Ein deutscher Starttermin steht bislang nicht fest.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben