menu

"Marvel's The Eternals": Ist Angelina Jolies Rolle durchgesickert?

Extrovertierte Charaktere? Damit hat Angelina Jolie bereits Erfahrung.
Extrovertierte Charaktere? Damit hat Angelina Jolie bereits Erfahrung.

Ende März wurde bekannt, dass Angelina Jolie für "Marvel's The Eternals" im Gespräch ist. Nun könnte die Bestätigung erfolgt sein – inklusive der Rolle, die sie übernehmen wird. Zudem könnte der Hollywoodstar bald Gesellschaft durch einen männlichen Schauspieler bekommen.

Zunächst wurde fleißig gerätselt, wen Angelina Jolie im geplanten Marvel-Film spielen könnte. In einem exklusiven Bericht von The Hollywood Reporter scheint nun durchgesickert zu sein, welche Rolle sie übernehmen wird: "Jolie soll offenbar einen Charakter namens Sersi spielen, ein extrovertierter Eternal, der sich nicht scheut, unter den Menschen zu leben."

Weiterer Zuwachs für "Marvel's The Eternals"?

Der eigentliche Bericht von The Hollywood Reporter, in dem die Rolle von Angelina Jolie fast wie eine kleine Fußnote erscheint, dreht sich um einen weiteren potenziellen Darsteller für "Marvel's The Eternals". So soll sich Kumail Nanjiani ("The Big Sick", "Twilight Zone") in Gesprächen mit dem Comicgiganten befinden. Wen der Comedian und Oscarnominierte spielen könnte, ist nicht bekannt.

Startschuss für Phase 4 fällt noch dieses Jahr

"Marvel's The Eternals" ist Teil der vierten MCU-Phase, die noch in diesem Jahr durch "Spider-Man: Far From Home" eingeläutet wird. Wer die Regie bei dem Film übernimmt, ist dafür schon seit September 2018 klar: Chloe Zhao wird dem Superheldenfilm ihren Stempel aufdrücken.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Eternals

close
Bitte Suchbegriff eingeben