menu

"Matrix 4"-Drehstart: Keanu Reeves als Neo gesichtet

matrix reloaded keanu reeves
Zurück in der Matrix: Keanu Reeves nimmt erneut den Kampf gegen die Maschinen auf. Bild: © picture alliance/United Archives 2020

Die Dreharbeiten zu "Matrix 4" haben begonnen! Passanten konnten auf den Straßen San Franciscos bereits einen ersten Blick auf Keanu Reeves als Neo erhaschen – und teilten die Clips in den sozialen Netzwerken.

Keanu Reeves' Look als Auserwählter ist in den zwei Videoschnipseln relativ unspektakulär. Er trägt das Haar genauso lang wie in den "John Wick"-Filmen. Jeans, grauer Blazer und eine schwarze Mütze komplettieren das Outfit, das dem ähnelt, was Reeves auch oft privat trägt.

Lana Wachoswki und Keanu Reeves bei der Arbeit

Von dem reduzierten schwarzen Lack- und Lederlook der "Matrix"-Trilogie fehlt noch jede Spur. Außerdem im Bild: Regisseurin Lana Wachoswki, die an ihren bunten Dreadlocks zu erkennen ist. Zum Inhalt von "Matrix 4" geben die zwei Clips nichts preis. In dem einen Video fixiert Neo etwas im Himmel, in dem zweiten steht er angeleitet von Wachowski in einer Menschenmenge.

"Matrix 4" mit illustrem Cast

Bisher wissen wir über "Matrix 4" nur: Keanu Reeves, Carrie-Anne Moss und Jada Pinkett Smith nehmen unter der Regie von Wachoswki ihre Rollen als Neo, Trinity und Niobe wieder auf. Mit Agent-Smith-Darsteller Hugo Weaving gibt es aufgrund von Terminschwierigkeiten leider kein Wiedersehen.

Als Neuzugänge stoßen Yahya Abdul-Mateen II ("Aquaman "), Neil Patrick Harris ("How I met your Mother") und Jonathan Groff ("Mindhunter") zum Cast. Zudem ist "Baywatch"-Star Priyanka Chopra Jonas für eine Rolle im Gespräch, Andrew Caldwell ("iZombie") hat laut Deadline einen unbekannten Part an Land gezogen.

Kinostart
"Matrix 4" läuft am 21. Mai 2021 in den US-Kinos an. Der deutsche Kinostart ist noch nicht bekannt, dürfte aber zeitnah zu diesem Termin liegen.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Matrix 4

close
Bitte Suchbegriff eingeben