News

Michael Jackson baut mit "Thriller" Platin-Rekord aus

Rekord: Ganze 33-mal wurde "Thriller" in den USA bislang mit Platin ausgezeichnet.
Rekord: Ganze 33-mal wurde "Thriller" in den USA bislang mit Platin ausgezeichnet. (©SATURN / Epic 2016)

So legendär wie Michael Jackson ist auch sein Album "Thriller", dessen Siegeszug seit 1982 anhält. Jetzt knackte die Hitplatte ihren eigenen US-Rekord und ging damit einmal mehr in die Musikgeschichte ein.

Auch nach seinem Tod beweist Michael Jackson noch, dass er der unangefochtene King of Pop ist. Sein Album "Thriller" knackte jetzt zum 33. Mal die Platinmarke und baut somit seine Vorherrschaft als am höchsten ausgezeichnete Platte der USA weiter aus, berichtet Billboard. Im Klartext heißt das: "Thriller" brachte es bislang in den USA auf nicht weniger als 33 Millionen verkaufte Albumeinheiten. Dieser Wert der Recording Industry Association of America (RIAA) enthält sowohl die tatsächlichen Plattenverkäufe, den Verkauf einzelner Tracks vom Album (wobei 10 verkaufte Songs einer Albumeinheit entsprechen) als auch Audio- und Video-Streams (1.500 Streams entsprechen einer Einheit).

An "Thriller" führt kein Weg vorbei

Als "Thriller" veröffentlicht wurde, hielt sich das Album ganze 37 Wochen auf der Nummer 1 der Billboard 200 Album Charts – allerdings nicht in Folge. Zudem schafften es sieben Singles, die auf der Platte zu finden waren, unter die Top 10 der Billboard Hot 100 Charts. Da können selbst die Eagles mit ihrem Album "The Greatest Hits 1971-1975" nicht mithalten. Die Countryrocker folgen Michael Jackson mit rund 29 Millionen abgesetzten Albumeinheiten auf Platz 2 des US-Platin-Rankings.

Michael Jackson hat mehrfachen Diamantstatus

Doch nicht nur mit "Thriller" konnte Michael Jackson punkten. Auch die Nachfolgeplatte, das Album "Bad" bringt es auf ganze zehn Platinauszeichnungen und ist somit einen Diamant-Award der RIAA wert. Neben Michael Jackson schafften es bisher nur 21 weitere Künstler, mehr als ein diamantzertifiziertes Album zu produzieren.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben