News

Milch und Kekse parat? Der neue "Ant-Man and the Wasp"-Trailer ist da!

Die Größe ist nicht alles im neuen Trailer zum Sequel "Ant-Man and the Wasp". Zumindest dürfte sich das Scott Lang einreden, denn gegen Ende des aktuellen Clips hat der Marvel-Held so seine Probleme mit dem Wachstum – sehr zur (Schaden-)Freude seiner neuen Partnerin und deren Vater Hank Pym.

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Unter diesem Motto steht auch die Endsequenz des neuen "Ant-Man and the Wasp"-Trailers, in der der Titelheld einiges an Sticheleien über sich ergehen lassen muss. Gegen Milch und Kekse hätte der schmollende Scott offenbar trotzdem nichts einzuwenden.

Galgenhumor?

Irrwitzige Szenen wie diese lassen den Zuschauer beinahe vergessen, dass Scott Lang (Paul Rudd), Hope van Dyne (Evangeline Lilly) und Hank Pym (Michael Douglas) im Sequel eigentlich wenig Grund zum Lachen haben. Denn: Als Pym die Quanten-Ebene öffnet, in der seine Frau, die Original-Wasp Janet van Dyne (Michelle Pfeiffer), seit Jahren gefangen ist, wird seine Technologie gestohlen. Fortan sorgt der Ghost (Hannah John-Kamen) für jede Menge Ärger – und natürlich kann nur das neue Super-Team "Ant-Man and the Wasp" die Schurkin aufhalten.

Die Messlatte für den neuen Marvel-Film liegt hoch

Marvel verspricht derweil in der Beschreibung zum Trailer "aufsehenerregende Spezialeffekte" und "bahnbrechende Action" – und davon hat der Clip wahrlich jede Menge zu bieten. Ob das allerdings reicht, damit das "Ant-Man"-Sequel an den Rekord-Erfolg von "Avengers: Infinity War" auch nur ansatzweise anknüpfen kann, bleibt abzuwarten. Schließlich knackte Letzterer jüngst sogar die legendäre 2-Milliarden-Marke ...

Kinostart
"Ant-Man and the Wasp" startet am 26. Juli 2018 in den deutschen Kinos.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben