News

"Minions 2" & "Sing 2": Universal aktualisiert Starttermine

Die Minions können sich freuen! Sie kehren im Sommer 2020 zurück.
Die Minions können sich freuen! Sie kehren im Sommer 2020 zurück. (©Facebook/minionsDE 2017)

Mit "Minions", "Sing" und "Pets" produzierte Universal Pictures gemeinsam mit Illumination Entertainment gleich drei unglaublich erfolgreiche Animationshits in den vergangenen zwei Jahren. Die Sequels lassen natürlich nicht lange auf sich warten.

Universal Pictures und Illumination Entertainment veröffentlichten nun neue US-Starttermine für die Fortsetzungen wie Deadline berichtet. "Minions 2" kommt am 03. Juli 2020 in die heimischen Kinosäle. Der Starttermin von "Sing 2" soll offenbar das Weihnachtsfest versüßen, denn als Starttermin wurde der 25. Dezember 2020 festgelegt.

"Pets 2" kommt noch vor "Minions 2" & "Sing 2" ins Kino

Fans von "Pets" bekommen die umtriebigen Haustiere zwar schon früher zu sehen, doch der Kinostart wurde um ein Jahr nach hinten verschoben. Erst am 03. Juli 2019 gibt es ein tierisches Wiedersehen mit "Pets 2". Dass Universal Pictures seine Zukunft auf diese drei Fortsetzungen setzt, ist nicht verwunderlich. Alle drei Filme zusammen spielten weltweit überwältigende 2,5 Milliarden US-Dollar ein. Doch auch für sich allein lassen sich die Einnahmen hören.

Gigantische Einnahmen der drei Animationsfilme

An der Spitze stehen die Minions, die 2015 1,16 Milliarden US-Dollar erwirtschafteten und es damit auf Platz 11 der erfolgreichsten Filme überhaupt schafften. "Pets" zog ebenso die Massen ins Kino und spielte 875,5 Millionen US-Dollar ein. Das gar nicht zu bedauernde Schlusslicht bilden die Tiere aus "Sing". Sie ersangen sich weltweit Einnahmen von 429,8 US-Dollar. Eine Konkurrenz für Disneys Pixar? Der Mäusekonzern steht auch schon in den Startlöchern und liefert Fortsetzungen zu "The Incredibles" und "Toy Story". An der Animationsfront sieht es also die nächsten Jahre gut aus.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben