News

"Mission: Impossible 6": Henry Cavill zeigt seinen Schnauzbart

Henry Cavill mit Schnurrbart? Gar nicht so schlecht, wie ein neues Bild vom "Mission: Impossible 6"-Set zeigt.
Henry Cavill mit Schnurrbart? Gar nicht so schlecht, wie ein neues Bild vom "Mission: Impossible 6"-Set zeigt. (©dpa 2017)

Es gibt neues Bildmaterial zum neuen Action-Blockbuster "Mission: Impossible 6", der im Sommer 2018 die Kinos erobern wird. Allerdings gibt es keinen Blick auf Tom Cruise alias Ethan Hunt, sondern auf den schnauzbärtigen Henry Cavill, dessen Rolle bisher noch sehr nebulös ist.

Mit Spannung wird der inzwischen sechste "Mission: Impossible"- Teil erwartet. Doch noch immer ist unklar, welche Rolle Neuzugang Henry Cavill in dem Franchise spielen wird.

Neue Bilder zu "Mission: Impossible 6"

Nicht nur, dass Regisseur Christopher McQuarrie den "Superman"-Darsteller ziemlich untypisch via Instagram rekrutiert hat, er teilte über den Fotodienst auch schon Mitte April den ersten Schnappschuss vom "Mission: Impossible 6"-Set. Darauf posierte er selbst mit Tom Cruise und Henry Cavill.

Inzwischen sind ein paar Wochen vergangen und McQuarrie legt mit einem weiteren Set-Foto nach: Er postete ein Bild, das ausschließlich Henry Cavill zeigt – und zwar in voller Montur und mit Schnauzbart.

Rolle von Henry Cavill bleibt ein Mysterium

Auf dem Filmportal IMDb ist bisher noch kein Rollenname für Henry Cavill zu finden. Allerdings kursieren seit einiger Zeit die Gerüchte, dass er in "Mission: Impossible 6" einen Assistenten des Chefs von Ethan Hunt spielen wird. Das zumindest will das Branchenportal Variety aus Produktionskreisen erfahren haben.

 Auch in Farbe macht Henry Cavill am "Mission: Impossible 6"-Set eine gute Figur. fullscreen
Auch in Farbe macht Henry Cavill am "Mission: Impossible 6"-Set eine gute Figur. (©picture alliance/abaca 2017)

In Deutschland wird "Mission: Impossible 6" am 16. August 2018 in den Kinos starten. Hoffentlich erfahren wir aber schon vorher, wen Henry Cavill nun letztendlich spielen wird. Und ansonsten macht er ja vielleicht den Schnauzbart wieder salonfähig.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben