News

"Mission: Impossible 6": Neues Bild teast todesmutigen Stunt an

Action-Star Tom Cruise liebt die Herausforderung am Set.
Action-Star Tom Cruise liebt die Herausforderung am Set. (©picture alliance / NurPhoto 2018)

Er kann es einfach nicht lassen! In "Mission Impossible 6" geht Tom Cruise offenbar wieder körperlich an seine Grenzen. Um die Spannung bis zur Veröffentlichung des ersten Trailers zum neuesten Abenteuer von Ethan Hunt und seiner Crew zu verkürzen, teilte er ein Foto von einem wagemutigen Stunt.

Wie sich Cruise für "Mission: Impossible – Fallout" aus einem fliegenden Helikopter hängen lässt, haben wir schon gesehen. Doch auch auf der Erde – oder zumindest in ihrer Nähe – scheint es den Actionstar nicht auf dem Boden zu halten.

Tom Cruise hängt im Sequel scheinbar in der Luft

So teilte Cruise auf seinem Twitter-Account ein Bild, das den physikalischen Gesetzen zu trotzen scheint – nämlich beim Sprung von einem Gerüst auf das Dach eines Gebäudes. Das klingt vielleicht nur halb so wild, nur dass der Abstand zwischen den beiden viel zu groß ist, um tatsächlich übersprungen werden zu können. Droht dem IMF-Agenten der freie Fall? Geht es nach den Erfahrungen aus den bisherigen fünf Filmen, meistert der Profi fürs Unmögliche auch diese Hürde. Dazu schreibt der Darsteller: "Macht euch für die bislang aufregendste Mission bereit ..."

"Mission: Impossible – Fallout": Dreh nicht ohne Blessuren

Tom Cruise hingegen ist beim Dreh eben dieser Szene nicht unversehrt am Ziel angekommen. Der Star, der dafür bekannt ist, einen Großteil seiner Stunts selbst auszuführen, landete statt auf dem Dach an der Wand – und brach sich den Knöchel. Inzwischen scheint jedoch alles wieder im Lot zu sein und Cruise ist eifrig dabei "Mission: Impossible 6" zu promoten. Der erste Trailer soll beim Super Bowl, dem größten Sportereignis der USA, am 4. Februar ausgestrahlt werden. Inhaltlich ist zu dem Sequel noch nicht allzu viel bekannt, nur dass er alle bisherigen "Mission: Impossible"-Filme berücksichtige, wie Cruise im Interview mit Graham Norton verriet.

Kinostart
Was es mit dieser Ankündigung auf sich hat, erfahren Fans spätestens ab dem  2. August 2018, wenn "Mission: Impossible – Fallout" Premiere feiert.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben