menu

Mit dem "Jumanji"-Videospiel kannst Du zu Dwayne Johnson werden

Die Dreharbeiten zum Sequel "Jumanji 3" sind beendet, in den Kinos wird der Film allerdings erst ab 12. Dezember zu sehen sein. Wer das Wiedersehen mit Dr. Smolder Bravestone und seinen Mitstreitern kaum erwarten kann, sollte sich den 15. November im Kalender markieren: Dann erscheint mit "Jumanji: The Video Game" das erste Videospiel zu den neuen Abenteuerfilmen.

Bandai Namco Entertainment Europe, Outright Games und Funsolve haben sich mit dem Filmstudio Sony Pictures zusammengetan und ein Videospiel entwickelt, das auf den jüngsten "Jumanji"-Filmen basiert. Ein erster Teaser liefert nun einen Vorgeschmack auf den Look des Games.

"Jumanji"-Spiel kommt mit Koop-Modus

Bis zu vier Spieler können das Game zusammen online oder im Split-Screen-Modus spielen. Dazu wählen sie einen der Filmcharaktere von Dwayne Johnson, Karen Gillan, Kevin Hart oder Jack Black als Avatar – ganz wie die Teenager in "Jumanji: Willkommen im Dschungel" (2017). Als Dr. Smolder Bravestone, Ruby Roundhouse, Franklin "Mouse" Finbar und Professor Shelly Oberon gilt es, die jeweiligen Fähigkeiten der Avatare zu nutzen, um zu überleben und Jumanji-Juwelen zu finden.

"Jumanji: The Video Game" erscheint für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und PC.

Vom Kultfilm zum Videogame

Das Videospiel ist die neuste Erweiterung eines Franchise, das 1995 mit dem Abenteuerfilm "Jumanji" seinen Anfang nahm. Damals war Robin Williams als Hauptfigur zu sehen, 2017 wurde die Geschichte mit Dwayne Johnson als Zugpferd fortgesetzt – mit großem Erfolg: "Jumanji: Willkommen im Dschungel" spülte laut Box Office Mojo weltweit über 962 Millionen US-Dollar in die Kinokassen. Ob das Videospiel ebenso erfolgreich wird wie die Leinwandabenteuer? Wir sind gespannt!

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Jumanji 3 – The Next Level

close
Bitte Suchbegriff eingeben