menu

"Morbius": Foto vom Set gewährt ersten Blick auf den "Living Vampire"

189810456
Jared Leto hat gut lachen – die Dreharbeiten zu seinem neuen Film "Morbius" sind in vollem Gange.

Nach dem Überraschungserfolg von "Venom" tüftelt Sony emsig am Ausbau seines "Spiderverse". Der nächste Ableger, "Morbius", ist bereits in Arbeit – und nun konnten Fans sogar schon einen ersten Blick auf den titelgebenden Antihelden werfen. Hauptdarsteller Jared Leto höchstpersönlich teilte ein Foto vom Set.

Der Schnappschuss, den Jared Leto via Twitter teilte, zeigt Morbius. Naja, zumindest die obere Hälfte seines Kopfes, denn eine Filmklappe verdeckt den Großteil seines Gesichts. Immerhin: Das lange, dunkle Haar und die blasse Haut passen zum Look der Comicvorlage. Zudem befindet sich der Marvel-Antiheld offenbar in einem Labor – sehen wir hier den Moment des missglückten Experiments, der ihn zum "Living Vampire" macht?

Leto selbst kommentiert seinen Tweet nur mit: "1 Woche durch ... 11 weitere vor uns. Macht euch bereit!" Damit bestätigt der Schauspieler, dass für die Dreharbeiten rund drei Monate angesetzt wurden.

Morbius: Vom Wissenschaftler zum Blutsauger

In "Morbius" spielt Jared Leto den namensgebenden Antihelden, Dr. Michael Morbius. Der Biochemiker versucht, sich selbst mit seinen Experimenten von einer seltenen Blutkrankheit zu heilen. Das Ganze geht jedoch schief und Morbius wird zum "Living Vampire": Er erhält übermenschliche Fähigkeiten, giert aber auch ständig nach menschlichem Blut.

"Fast & Furious"-Star schließt sich "Morbius"-Cast an

Während Jared Leto bereits als Morbius vor der Kamera steht, sickern noch immer Casting-News zu den Fans durch. Aktuell befinden sich die Filmemacher rund um Regisseur Daniel Espinosa ("Life", "Safe House") laut Variety im Gespräch mit Schauspieler Tyrese Gibson, der vor allem als Roman aus den "Fast & Furious"-Filmen bekannt ist. Welchen Part der Filmstar übernehmen soll, ist bislang noch unklar.

Sicher ist: Neben Leto und – möglicherweise – Gibson ist auch Adria Arjona ("True Detective") als Martine Bancroft mit von der Partie. Zudem wurde unlängst "Dr. Who"-Star Matt Smith für eine noch unbekannte, aber "wichtige" Rolle bestätigt.

Kinostart
"Morbius" startet am 31. Juli 2020 in den US-Kinos. Ein Starttermin für Deutschland steht bisher nicht offiziell fest.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Comicverfilmung

close
Bitte Suchbegriff eingeben