News

"Mord im Orient-Express": Erste Fotos von Kenneth Branaghs Remake

Unter der Regie von Kenneth Branagh wird unter anderem Judi Dench in "Mord im Orient-Express" auftreten.
Unter der Regie von Kenneth Branagh wird unter anderem Judi Dench in "Mord im Orient-Express" auftreten. (©picture alliance / empics 2017)

Bitte alle einsteigen! Das Remake von "Mord im Orientexpress" unter der Regie von Shakespeare-Experte Kenneth Branagh nimmt Fahrt auf. Jetzt gibt es erste Bilder zu der filmischen Neuauflage des Krimiklassikers von Agatha Christie zu bestaunen.

Die exklusiven Bilder zum Krimi auf Schienen werden in der neuen Ausgabe des amerikanischen Unterhaltungsmagazins Entertainment Weekly zu sehen sein, die am Freitag erscheint. In seiner Onlineausgabe können wir jedoch jetzt schon einen Blick auf das Coverbild mit dem illustren Cast werfen.

Bilder versprechen eine klassische Krimi-Verfilmung

Und der kann sich wirklich sehen lassen. Unter anderem im Orient-Express unterwegs: Daisy Ridley, Willem Dafoe, Michelle Pfeiffer, Johnny Depp, Penélope Cruz, Dame Judi Dench und nicht zuletzt Kenneth Branagh selbst. Branagh spielt in der neuesten Verfilmung von "Mord im Orient-Express" die Rolle des ikonischen Meisterdetektivs Hercule Poirot. Sehr hervorstechend ist dabei der ausgeprägte Schnurrbart, den Branagh trägt. Doch auch alle anderen Figuren scheinen in ihrer zeitgemäßen 1930er-Jahre-Kleidung mit Zeit und Ort zu verschmelzen.

"Mord im Orient-Express": Glamouröser Fall auf den Schienen

Die Verfilmung von "Mord im Orient-Express" begleitet den belgischen Meisterdetektiv Hercule Poirot auf Reisen im Orient-Express von Istanbul nach London. Auf der Fahrt wird ein amerikanischer Reisender mit zwölf Messerstichen ermordet. Und natürlich sind fast alle Reisenden schwer verdächtig. Da der Zug durch Schneeverwehungen nicht weiter fahren kann, hat der Mörder keine Gelegenheit zu fliehen. Jetzt liegt es an Hercule Poirot, den Fall durch den Einsatz seiner grauen Zellen zu lösen. Johnny Depp als Ratchett scheint das kommende Ungemach schon zu ahnen. Weitere Charakterbilder gibt es hier zu sehen.

Am 23. November fährt der Orient-Express in unseren heimischen Kinos ein.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben