News

"Mord im Orient-Express"-Trailer: Die Jagd ist eröffnet

Mit "Mord im Orient-Express" findet ein alter Agatha-Christie-Klassiker den Weg auf die große Leinwand zurück. Dass die Story die Zuschauer selbst nach über 80 Jahren noch in Bann ziehen kann, zeigt der nun veröffentlichte erste Trailer zum Remake mit einer ganzen Reihe namhafter Hollywoodgrößen.

Es gab einen Mord im Orient-Express! Doch zum Glück ist Meister-Detektiv Hercule Poirot (Kenneth Branagh) an Bord und nimmt sich der Tat direkt an. Es kann schließlich nicht allzu schwer sein, den Verdächtigen ausfindig zu machen, da er sich ja noch an Bord befinden dürfte.

Ein Trailer, der so gut wie nichts verrät

Doch leichter gesagt, als getan, wie der Trailer zu "Mord im Orient-Express" zeigt – oder auch nicht: Der Clip ist so clever geschnitten, dass er über knapp zwei Minuten zwar alle Darsteller einführt, dabei aber so gut wie nichts über die Handlung verrät. Bis auf die Tatsache natürlich, dass es einen Mord gab.

"Mord im Orient-Express" mit Meister-Detektiv Poirot

Natürlich stellt sich keiner der Verdächtigen selbst dem Detektiv, sondern alle waschen ihre Hände durchweg in Unschuld. Umso wichtiger, dass Poirot so schnell wie möglich den Täter findet, bevor er sich ein weiteres Opfer sucht.

Ein Zug voller Stars

"Mord im Orient-Express" ist die neueste und inzwischen vierte Verfilmung des Klassikers von Agatha Christie, der 1934 erstmals veröffentlicht wurde. Kenneth Branagh schlüpft nicht nur in die Hauptrolle des Hercule Poirot, sondern nimmt sich auch der Regie an. Zusammen mit ihm im Zug sitzen noch Johnny Depp als Ratchett, Michelle Pfeiffer als Mrs. Hubbard, Penélope Cruz als Pilar Estravados, Daisy Ridley als Mary Debenham, Judi Dench als Princess Dragomiroff und Willem Dafoe als Gerhard Hartman.

"Mord im Orient-Express" startet voraussichtlich am 23. November in den deutschen Kinos.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben