News

"Mulan": Realverfilmung von Disney findet Hauptdarstellerin

Liu Yifei bewies schon in internationalen Produktionen wie "The Forbidden Kingdom" ihr Talent.
Liu Yifei bewies schon in internationalen Produktionen wie "The Forbidden Kingdom" ihr Talent. (©Lionsgate 2017)

Lange ist es um die Realverfilmung des Disney-Klassikers "Mulan" ruhig geblieben. Der Grund: Weltweit wurde ein Jahr lang fieberhaft nach einer Darstellerin für die chinesische Volksheldin gesucht. Jetzt ist die Suche endlich von Erfolg gekrönt.

Die chinesische Schauspielerin Liu Yifei, auch als Crystal Liu bekannt, wird Mulan in der Realverfilmung Leben einhauchen. Damit setzte sie sich laut The Hollywood Reporter (THR) gegen fast 1.000 Konkurrentinnen durch.

Liu Yifei liefert Disney das volle Paket

Die Anforderungen an den Part machten dem Team von Castingdirektoren die Suche auf fünf Kontinenten nicht leicht. So erfordert die Rolle nicht nur einen chinesischen Background, worauf Disney großen Wert legte, sondern auch Skills in Martial Arts, ausreichend Englischkenntnisse, Gesangtalent und was THR schlicht "Starqualitäten" nennt. In Liu Yifei ist all das vereint. Der aufsteigende Star des chinesischen Kinos feierte Mitte der 2000er-Jahre in der Serienwelt seinen Durchbruch.

Seitdem war sie in chinesischen Filmen wie "A Chinese Ghost Story" zu sehen, trat jedoch auch schon in internationalen Produktionen in Erscheinung, unter anderem an der Seite von Jet Li in "The Forbidden Kingdom" (2008). In "Outcast – Die letzten Tempelritter" (2014) unterstützte sie den Cast um Nicolas Cage und Hayden Christensen.

"Mulan" lässt Volkslegende wiederaufleben

Ihre Englischkenntnisse erwarb Yifei, die aufgrund ihres unschuldigen Aussehens in China auch als "Elfenschwester" bezeichnet wird, als sie während ihrer Kindheit einige Jahre in New York lebte. Doch für "Mulan" heißt es zunächst zurück zu den Wurzeln. Die Realverfilmung des Zeichentrickklassikers von 1998 spielt im mittelalterlichen China, wo Mulan als Mann verkleidet die Rolle ihres Vaters in der chinesischen Armee einnimmt und im Kampf gegen die Hunnen zur Volksheldin wird. Auch Sony plant übrigens eine Verfilmung des chinesischen Volksgedichtes, auf dem auch Disneys Version basieren wird. 

Kinostart
"Mulan" soll als Realverfilmung 2019 die Kinos weltweit erobern.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben