News

Nach "Equalizer 2": Wechselt Denzel Washington zum "Scarface"-Remake?

Wird "Equalizer 2"-Star Denzel Washington vom Rächer zum Verbrecher in "Scarface"?
Wird "Equalizer 2"-Star Denzel Washington vom Rächer zum Verbrecher in "Scarface"? (©Sony Pictures 2018)

"Say hello to my little friend!" Diesen legendären Satz könnte schon bald Denzel Washington von sich geben. Zumindest wenn es nach Regisseur Antoine Fuqua geht, denn der hat sich offenbar in den Kopf gesetzt, den Hollywoodstar nach "The Equalizer 2" zu einer weiteren Zusammenarbeit zu überreden: dem geplanten "Scarface"-Remake.

Eigentlich galt Diego Luna ("Rogue One: A Star Wars Story") längst als gesetzter Nachfolger von Al Pacino. Doch je länger sich die Umsetzung des "Scarface"-Remakes hinzog, desto mehr häuften sich die Gerüchte, dass der Schauspieler dem Projekt den Rücken gekehrt hat. Nun scheint Regisseur Antoine Fuqua diesen Abgang zu bestätigen – nur um gleich einen neuen Namen für den Part in den Ring zu werfen.

Vom "Gleichmacher" zum Kult-Gangster?

Im Gespräch mit The Hollywood Reporter erklärte der Filmemacher, er arbeite daran, Denzel Washington davon zu überzeugen, im Remake das Narbengesicht Al Capone zu verkörpern. "Mein Traum ist es, dass er Scarface spielt", verriet Fuqua, der mit Washington bereits beide "Equalizer"-Filme auf die Leinwand gebracht hat. Der Schauspieler ziere sich allerdings noch. "Er lacht manchmal und sagt sowas wie: '[Al] Pacino hat einen tollen Job gemacht! Ich will die Rolle nicht spielen.'"

Lieber "The Equalizer 3" statt "Scarface"

Wenn es um einen dritten Teil der "Equalizer"-Reihe geht, zeigt sich Denzel Washington hingegen deutlich motivierter. Sie wären beide bei einem weiteren Sequel an Bord, beteuerte Fuqua. Ob dieses tatsächlich kommt, sei zwar noch nicht in Stein gemeißelt, doch er würde es "lieben, wenn es dazu kommt", so Fuqua. Der Regisseur hätte auch schon eine Vorstellung, wie "The Equalizer 3" aussehen könnte: Für Robert McCall (Washington) ginge es in internationale Gefilde, wo er zu einem "James-Bond-artigen Charakter" werden könnte.

Kinostart
Vorerst dürfen sich die Kinogänger jedoch das zweite Abenteuer des "Gleichmachers" zu Gemüte führen: "The Equalizer 2" läuft am 16. August in den deutschen Kinos an.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben