Nach Staffel 3 ist Schluss: Netflix schickt "Daredevil" zur Hölle

Der Teufel von Hell's Kitchen muss auf Netflix einpacken.
Der Teufel von Hell's Kitchen muss auf Netflix einpacken. (©Sarah Shatz / Netflix 2017)
Daniela Li Träumt von der "Walker Stalker Cruise" – oder einem Urlaub in Hauros wandelndem Schloss.

Da waren's nur noch zwei: Nach "Iron Fist" und "Luke Cage" hat Netflix auch "Daredevil" den Stecker gezogen. Nur wenige Wochen, nachdem Staffel 3 der Marvel-Serie auf dem Streamingportal ihre Premiere feierte, wurde nun das Aus für den Teufel aus Hell's Kitchen verkündet.

Das erklärte Netflix in einer Stellungnahme gegenüber Deadline. "'Marvel's Daredevil' wird nicht für eine vierte Staffel auf Netflix zurückkehren", heißt es dort. "Wir sind unglaublich stolz auf die letzte und finale Staffel und obwohl es für die Fans schmerzhaft ist, halten wir es für das Beste, dieses Kapitel an seinem Höhepunkt zu beenden."

Netflix ist dankbar für großartiges Team

Weiter betonte der Streamingsender, man sei überaus dankbar für die großartige Arbeit, die sowohl die Partner bei Marvel als auch Drehbuchautoren, Cast und Co. geleistet hätten. Und natürlich den Fans, die der Serie die Treue gehalten haben. Für die bleibt zumindest ein kleiner Trost, denn wie aus dem Statement weiter hervorgeht, sollen wenigstens die drei bereits vorhandenen Staffeln von "Daredevil" auch weiterhin auf Netflix zum Abruf bereitstehen.

Zudem könnte der Teufel aus Hell's Kitchen durchaus an anderer Front noch eine Zukunft haben. "[...] Die Figur des Daredevil wird in zukünftigen Projekten bei Marvel weiterleben", zitiert Deadline. Ob damit vielleicht sogar eine neue eigene Serie auf Disneys Streamingportal Disney+ gemeint ist, bleibt derzeit allerdings offen.

Nach "Daredevil"-Aus: Nur noch "Punisher" und "Jessica Jones" halten die Stellung

"Daredevil" ist bereits die dritte Marvel-Serie innerhalb weniger Wochen, die von Netflix gecancelt wurde. Womit nur noch Jon Bernthals "Punisher" und Krysten Ritters "Jessica Jones" den Zuschauern auf dem Streamingportal erhalten bleiben. Beide Serien wurden zuletzt um jeweils eine neue Staffel verlängert, doch feste Termine für die Rückkehr ins TV gibt es noch nicht.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben