menu

Netflix-Feature Smart Downloads gibt's jetzt endlich auch für iOS

Endlich wird auch bei iOS-Usern auf den Geräten Platz gespart.
Endlich wird auch bei iOS-Usern auf den Geräten Platz gespart.

Das lange Warten hat ein Ende: Nach rund einem halben Jahr kommen nun auch iOS-User der Netflix-App in den Genuss des neuen Features namens Smart Downloads. Der interne Speicher Deiner Apple-Geräte wird es dem Streamingdienst danken!

Denn der Clou hinter dem neuen Netflix-Feature liegt darin, dass die App automatisch bereits konsumierte Inhalte löscht und so Platz für neue schafft. Sobald Du Dich mit Deinem Smartphone oder Tablet im WLAN befindest, startet der Download automatisch, sodass keine mobilen Daten verbraucht werden.

Smart Downloads sparen Platz und mobile Daten

"Wir freuen uns sehr, Ihnen heute Smart-Downloads vorstellen zu dürfen", verkündet Netflix das neue Feature auf seinem Unternehmensblog. "Diese Funktion löscht bereits gesehene heruntergeladene Folgen automatisch und lädt anschließend [ebenso] automatisch die nächste Folge herunter. Sie können ungestört schauen, die Arbeit überlassen Sie uns."

Ein Blick in den Download-Bereich innerhalb der App verrät Dir, ob das Feature bereits verfügbar ist und ob es aktiviert ist. Über das Anklicken des blauen Wortes "AN" kannst Du die Smart-Downloads-Funktion auch wieder ausschalten.

Netflix-Smart-Download-2 fullscreen
Eine alte Folge wird gelöscht, dafür lädt das Smart-Downloads-Feature direkt eine neue herunter.

Auf zwei Wegen lässt sich das neue Netflix-Feature aktivieren

Alternativ kannst Du in der Netflix-App unten rechts auf "Mehr" gehen und anschließend die "App-Einstellungen" aufrufen.  Darunter findest Du ebenfalls einen Schieberegler, mit dem Du Smart Downloads ein- oder ausschalten kannst.

Netflix-Smart-Download fullscreen
Smart Downloads kurz erklärt.

Android-User kennen das Feature bereits seit Mitte Juli des vergangenen Jahres.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Netflix

close
Bitte Suchbegriff eingeben