News

Netflix Forever: Streamingdienst lost ewige Mitgliedschaft aus[Update]

Streamen auf Lebenszeit: ein Angebot, das für viele Netflix-User verlockend sein könnte.
Streamen auf Lebenszeit: ein Angebot, das für viele Netflix-User verlockend sein könnte. (©Netflix 2018)

Du kannst von Netflix einfach nicht genug bekommen und bist Dir sicher, dass das auch in den nächsten Jahrzehnten so bleibt? Dann gibt es gute Neuigkeiten für Dich. Mit Netflix Forever soll Kunden eine lebenslange Mitgliedschaft in Aussicht gestellt werden.

Update vom 01. März, 10:32: Wir hatten es ja bereits geahnt – Bei "Netflix Forever" handelt es sich um ein Gewinnspiel. Wer beim "unendlichen Quiz" die meisten Fragen über Netflix-Filme und -Serien richtig beantwortet, sichert sich das Abo für die Ewigkeit.

Das kündigte der Streamingdienst in einem knapp halbminütigen Clip auf seiner Facebookseite an. Bis auf den Schriftzug "Das ewige Netflix Mitglied" auf einer Art Mitgliedsausweis, dessen Gültigkeit mit einem Unendlichkeitszeichen endet, gibt es jedoch keine weiteren Informationen zu dem neuen Preismodell.

Lebenslang streamen bei Netflix

Im Kommentar des Videos heißt es: "Netflix Forever – ist nicht länger nur ein Traum. Deine Chance auf eine ewige Mitgliedschaft: ab 1. März." Die Ankündigung generierte über 3.000 Kommentare und die meisten davon wollten natürlich die Konditionen des Angebots erfahren. Netflix hält sich jedoch bislang bedeckt und antwortete unter anderem "Augen offen halten am 1. März!" Ein User fragte sogar, ob es dazu nicht auch noch ein Unsterblichkeitsprogramm gäbe, damit sich das Angebot auch lohne – und spielt damit auf Netflix' neue Sci-Fi-Serie "Altered Carbon" an.

Steckt nur ein Gewinnspiel hinter der Aktion?

Doch gerade die Formulierung "Deine Chance" könnte ein Hinweis darauf sein, dass nicht alle Nutzer in den Genuss der lebenslangen Mitgliedschaft kommen werden. Womöglich steckt hinter der Videoveröffentlichung ein geschickter PR-Gag, der lediglich ein Gewinnspiel ankündigt. Ein weiteres Indiz darauf ist, dass das Angebot laut Moviepilot nur in Deutschland verbreitet wurde. Auf den Netflix-Kanälen anderer Länder gibt es kein Versprechen auf lebenslanges Streaming. Was wirklich dahinter steckt, erfahren die Nutzer wohl wie angekündigt erst am 1. März.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben