News

Netflix nimmt "Supernatural" aus dem Programm – so lange hast Du noch

Whoat?! Bald gibt es kein "Supernatural" mehr auf Netflix.
Whoat?! Bald gibt es kein "Supernatural" mehr auf Netflix. (©Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved 2018)

Seit es Netflix gibt, gehört "Supernatural" fest zum Angebot des Streaminganbieters dazu. Doch das wird sich bald ändern! In Kürze soll die Serie rund um Dean und Sam Winchester ihren Platz bei dem Anbieter räumen.

Das Angebot von Streaminganbieter Netflix ändert sich regelmäßig. Immer wieder kommen neue Serien und Filme hinzu. Dafür müssen "alte" Titel weichen. Das ist insofern nichts Neues. Doch dieses Mal wird es eine der beliebtesten und erfolgreichsten Serien im Portfolio von Netflix treffen.

Ab November ist Schluss mit "Supernatural"

Nur noch bis zum 14.11.2018 werden Sam und Dean Winchester mit "Supernatural" auf Netflix dem Bösen den Garaus machen, wie sich unter anderem der App WhatsOnFlix entnehmen lässt. Aktuell stehen die ersten 10 Staffeln der Serie auf dem Portal zum Streaming bereit.

Hier gibt's die Winchesters weiterhin zu sehen

Doch auch, wenn die Abenteuer der Winchester-Brüder nicht länger auf Netflix auf ihre Zuschauer warten, haben Fans glücklicherweise noch andere Möglichkeiten, die Serie zu streamen. So stehen aktuell die ersten 12 Staffeln "Supernatural" auf Amazon Prime zur Verfügung. Staffel 12 und 13 der Serie gibt es zudem mit Sky Ticket und Sky Go zu sehen. Seit dem 8. Oktober läuft Staffel 12 zusätzlich sogar im Free-TV, auf ProSieben Maxx.

Staffel 14 lässt noch auf sich warten

Auf Staffel 14 von "Supernatural" werden wir hierzulande derweil so oder so noch eine Weile warten müssen. Aktuell läuft die neueste Staffel der Horrorserie in den USA auf Muttersender The CW. In Deutschland kommen Fans traditionell mit rund einem Jahr Verzug in den Genuss der aktuellsten Season. Mit dem TV-Start von Staffel 14 dürfen wir somit voraussichtlich erst im September 2019 rechnen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben