Netflix plant "Avatar – Der Herr der Elemente"-Realserie

Aang kehrt mit einer neuen Inkarnation – pardon, einem neuen Darsteller – zurück.
Aang kehrt mit einer neuen Inkarnation – pardon, einem neuen Darsteller – zurück. (©obs / ProSieben Television GmbH 2018)
Jutta Peters Wartet noch immer auf ihren Brief aus Hogwarts. Erwägt alternativ eine Laufbahn bei den Avengers.

Neuer Versuch: Nachdem die erste "Avatar – Der Herr der Elemente"-Realverfilmung von 2010, "Die Legende von Aang", alles andere als gut bei den Fans der Original-Zeichentrickserie ankam, wagt sich jetzt Streaminganbieter Netflix an eine neue Live-Action-Adaption der preisgekrönten Fantasy-Reihe. Immerhin: Zumindest die "Avatar"-Schöpfer sind schon mal begeistert.

Bereits 2019 will Netflix mit der Produktion der "Avatar – Der Herr der Elemente"-Realserie beginnen. Mit von der Partie sind dann auch die Schöpfer der animierten Original-Serie, Bryan Konietzko und Michael DiMartino. Die Zwei werden sowohl als Showrunner als auch als Executive Producer an der neuen Live-Action-Adaption beteiligt sein – und sind schon jetzt Feuer und Flamme.

Netflix bietet einmalige Chance

"Wir freuen uns über die Möglichkeit, diese Live-Action-Adaption von 'Avatar – Der Herr der Elemente' betreuen zu dürfen", so das Duo in einem offiziellen Statement (via Collider). "Wir können es kaum erwarten, Aangs Welt so cineastisch zu verwirklichen, wie wir sie uns immer vorgestellt haben und mit einem kulturell-angemessenem Cast ohne Whitewashing. Es ist eine einmalige Chance, auf der tollen Arbeit aller Beteiligten an der animierten Original-Serie aufzubauen und noch tiefer in die Charaktere, Story, Action und diese Welt einzutauchen."

Besonders mit dem Zusatz "ohne Whitewashing" spielen die Serienschöpfer auf einen der größten Kritikpunkte an M. Night Shymalans Verfilmung von 2010 an: die völlig unpassende Besetzung. Bleibt zu hoffen, dass es die Macher der kommenden Netflix-Serie besser machen. Aktuell sind noch keine Darsteller für Aang, Katara und Co. gefunden.

Darum geht es in "Avatar – Der Herr der Elemente"

In den drei Staffeln aka "Büchern" der Original-Zeichentrickserie begleiten die Zuschauer den jungen Aang, die aktuelle Inkarnation des Avatars und Meister aller vier Elemente, auf seinen abenteuerlichen Reisen um die ganze Welt. Zusammen mit seinen menschlichen und tierischen Freunden sucht Aang Lehrmeister, die ihm dabei helfen, seine elementaren Fähigkeiten zu kontrollieren und so den Anführer der Feuernation zu besiegen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben