News

Netflix ab 15. November via Sky Q empfangbar [Update]

Ab dem 15. November kann Netflix auch via Sky Q gestreamt werden.
Ab dem 15. November kann Netflix auch via Sky Q gestreamt werden. (©Sky Deutschland 2018)

Der absolute Serienwahnsinn steht kurz bevor! Das gesamte Netflix-Angebot soll in wenigen Tagen via Sky Q zum Abruf bereitstehen. Es können also bald Serien und Filme am laufenden Band geguckt und dabei fleißig zwischen den Streamingdiensten hin- und hergewechselt werden. 

Update vom 13. November: In einer offiziellen Pressemitteilung hat Sky bekannt gegeben, dass Netflix ab dem 15. November über Sky Q zum Abruf bereitsteht. Um in den vollen Genuss beider Dienste zu kommen, muss das Entertainment Plus Paket gebucht werden. 

Das Entertainment Plus Paket umfasst das Standard-Abo von Netflix, also zwei gleichzeitige Streams in HD-Qualität. Dazu kommt das Entertainment-Angebot, das via Sky Q zum Abruf bereitsteht. Zum Start des neuen Kombi-Dienstes kostet das Entertainment Plus Paket 32,99 Euro im Monat und gilt für 24 Monate. Für einen Aufpreis von 3 Euro kann auf Netflix Premium (was das gleichzeitige Streamen auf vier Geräten ermöglicht) hinzugebucht werden. 

Ursprüngliche Nachricht: Dass Netflix noch in diesem Jahr über Sky Q genutzt werden kann, ist schon länger bekannt. Unklar war allerdings noch, wann es so weit sein wird. Doch die Kollegen von Cashys Blog wollen nun erfahren haben, dass Netflix um den 15. November auf Sky Q freigeschaltet werden soll.

In Großbritannien gibt es die Integration schon

Über den Preis gibt es derzeit noch keine Informationen, allerdings ist Netflix in Großbritannien bereits über Sky Q verfügbar. Dort kann ein Paket namens "Ultimate On Demand" gebucht werden, das monatlich 20 Pfund (umgerechnet rund 23 Euro) kostet. Für weitere 10 Pfund (also 12 Euro) kann ein Netflix-Upgrade hinzugebucht werden. Wer bereits ein Netflix-Abo besitzt, kann das angeblich problemlos mit Sky verknüpfen und muss kein neues Konto eröffnen.

Deutsche Paketpreise noch unbekannt

Ob in Deutschland ein ähnliches Modell zu erwarten ist? Auf der Seite von Sky gibt es dazu nach wie vor noch keine Informationen. Dort wird lediglich beworben, dass die Integration von Netflix in Sky erfolgen wird und Bestandskunden sowie Neukunden "das beste Serienangebot in brillantem HD" genießen und "alle Serien von Sky und Netflix in einer Übersicht" erleben können.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben