menu

Neue App: "SoundFi" synchronisiert Kinofilme live für jeden Zuschauer

Ein voller Kinosaal und alle schauen den Film in ihrer Lieblingssprache: "SoundFi" will das möglich machen.
Ein voller Kinosaal und alle schauen den Film in ihrer Lieblingssprache: "SoundFi" will das möglich machen.

Mit dem Kopfhörer ins Kino? Vielleicht sehen wir das bald öfter: Die App "SoundFi" erlaubt es Kinozuschauern, Filme in einer Sprache ihrer Wahl zu gucken – völlig egal, in welcher Sprache er auf der Leinwand läuft. Bisher ist die Auswahl leider noch begrenzt.

Wer Kinofilme am liebsten im Original schaut, ist hierzulande oft aufgeschmissen: Vorführungen im Originalton gibt es oft nur wenige, die meiste Zeit laufen Filme in der deutschen Synchronisation – und die mögen manche Kinogänger überhaupt nicht. Andere würden die angebotenen Filme vielleicht am liebsten in der Synchronfassung ihrer eigenen Muttersprache gucken, die aber nicht gezeigt wird. "SoundFi" will diese Probleme lösen.

Mit Smartphone & Kopfhörer im Kino

Die App wird aufs Smartphone geladen und spielt dann über Kopfhörer den Ton zum laufenden Film in einer Sprache Deiner Wahl ein. Wichtig sind dabei natürlich dichte, umschließende Kopfhörer, damit der Kino-Sound nicht durchdringt und ein Sprachwirrwarr verursacht. Damit das mit dem auf der Leinwand Gezeigten zusammenpasst, orientiert sich die Software an unhörbaren Markern in der Tonspur des Films, die dafür natürlich entsprechend vorbereitet werden muss.

"Sound Fi" steht noch am Anfang

Die App selbst ist kostenlos für iOS- und Android-Smartphones erhältlich, funktioniert bislang aber nur in wenigen Kinos und mit wenigen Filmen. Die Redaktion von Bild.de hat "SoundFi" bereits in Berlin mit "Friedhof der Kuscheltiere" ausprobieren können und bescheinigt der Technik trotz einiger kleiner Patzer viel Potenzial.

In Zukunft soll das Angebot ausgeweitet werden. Neben alternativen Synchronisationsspuren für Filme soll es dann auch Tonspuren mit Regisseur-Kommentaren oder Audiobeschreibungen für blinde Kinogänger geben.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Friedhof der Kuscheltiere

close
Bitte Suchbegriff eingeben