News

Neue Serie "The Same Sky": Exportschlager mit Tom Schilling

Linientreu: Tom Schilling spielt in "The Same Sky" den Stasi-Agenten Lars Weber.
Linientreu: Tom Schilling spielt in "The Same Sky" den Stasi-Agenten Lars Weber. (©Youtube/mipmarkets 2016)

Neuer Serien-Input aus Deutschland: In "The Same Sky" spielt Tom Schilling einen Stasi-Agenten auf geheimer Mission im Westen. Die Thriller-Serie von Oliver Hirschbiegel ist heiß begehrt und wird nun europaweit im TV und als Stream ausgestrahlt.

Regisseur Oliver Hirschbiegel ("Der Untergang") wendet sich in "The Same Sky" der DDR-Geschichte zu. Sein sechsstündiger Thriller zeichnet die Schicksale verschiedener Charaktere im geteilten Berlin nach. Auf der Fernsehmesse MIPCOM im französischen Cannes feierte die prominent besetzte Serie kürzlich Premiere und scheint sich nun zum internationalen Exportschlager zu mausern.

"The Same Sky" wird europaweit ausgestrahlt

Wie das Medienmagazin DWDL mit Bezug auf eine Pressekonferenz in Cannes berichtet, soll "The Same Sky" demnächst europaweit von Fernsehsendern in Italien, Frankreich, Belgien und Skandinavien ausgestrahlt werden. Die Senderechte für den englischsprachigen Raum hat sich der Streamingdienst Netflix gesichert, wo "The Same Sky" als sechsteilige Miniserie laufen wird.

Die Story verspricht einen spannenden Agententhriller vor realhistorischem Hintergrund: In den Siebzigern soll Stasi-Agent Lars Weber (Tom Schilling, "Unsere Väter, unsere Mütter") im Auftrag des DDR-Geheimdienstes die Westdeutsche Lauren Faber (Sofia Helin, "Die Brücke") verführen. Natürlich geht die Mission längst nicht so glatt, wie erwartet ...

Prominente Besetzung für DDR-Thriller

Neben Tom Schilling und Sofia Helin stehen mit Ben Becker ("Sturmzeit") und Friederike Becht ("Der Vorleser") weitere bekannte Gesichter vor der Kamera. Für das Drehbuch zeichnet die britische Autorin Paula Milne verantwortlich. In Deutschland wird "The Same Sky" im ZDF als Dreiteiler unter dem Titel "Der gleiche Himmel" laufen. Wann, ist bisher ebenso unklar, wie der Start bei Netflix.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben