Neuer "Avengers: Infinity War"-Spot enthüllt – ohne Hawkeye & Ant-Man

Jutta Peters Wartet noch immer auf ihren Brief aus Hogwarts. Erwägt alternativ eine Laufbahn bei den Avengers.

Während des Super Bowl 2018 ließ Marvel einen Spot zum kommenden "Avengers: Infinity War" über die Bildschirme flimmern. Mit gerade einmal 40 Sekunden fiel der Clip zwar nicht allzu lang aus, zeigte allerdings einige interessante neue Sequenzen samt aller Helden – aller Helden? Nicht ganz: Von Hawkeye und Ant-Man fehlt weiter jede Spur.

Schon im ersten offiziellen Trailer zu "Avengers: Infinity War" suchten die Fans die beiden Marvel-Rächer vergeblich. Das erneute Fehlen von Hawkeye (Jeremy Renner) und Ant-Man (Paul Rudd) im Spot heizt die Gerüchteküche nun umso mehr an: Würde der Blick auf die zwei Helden möglicherweise zu viel von der Handlung preisgeben?

Große Veränderungen für das Falkenauge und den Ameisenmann?

Schließlich ist bereits bekannt, dass die Handlung von "Ant-Man and the Wasp" sich zeitlich zwischen "The First Avenger: Civil War" und "Infinity War" abspielen wird – somit wäre ein veränderter Scott Lang alias Ant-Man durchaus möglich. Und auch Hawkeye-Darsteller Jeremy Renner teaserte im Gespräch mit South China Morning Post (via Express) einige "wundersame" Änderungen für seinen Charakter an.

Das zeigt der neue Spot

Doch bei den restlichen Avengers ist ebenfalls nicht alles beim Alten. So zeigt sich Captain America alias Steve Rogers im aktuellen Spot mit neuem High-Tech-Schild an der Seite von Black Panther alias T'Challa und auch Black Widows erblondete Mähne weht kurz über den Bildschirm. "Das war's. Es musste so kommen", lässt zudem ein ungewohnt ernster Tony Stark alias Iron Man verlauten.

Via Twitter zeigten sich die Fans ganz aus dem Häuschen über den neuen Spot zum am sehnlichsten erwarteten Film 2018. Einzig Oberschurke Thanos (Josh Brolin) lässt sich offenbar nicht aus der Ruhe bringen: Ihm entlocken die Schlachtvorbereitungen der Helden nur ein kurzes Schmunzeln.

Kinostart
Ob der Weltraum-Titan am Ende noch immer gut lachen hat, erfahren die Fans ab dem 26. April 2018, wenn "Avengers: Infinity War" in den deutschen Kinos startet.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben