News

Neuer "Avengers: Infinity War"-Trailer: Das Ende naht!

Gestern wurde er noch groß angekündigt, nun ist er endlich da: Der neue Trailer zu "Avengers: Infinity War". In den etwas über zwei Minuten bekommen wir endlich neue Eindrücke von dem Marvel-Blockbuster, die es zuvor noch nicht zu sehen gab!

Und es ist Gamora (Zoe Saldana), die endlich ausspricht, was die Rächer in "Avengers: Infinity War" erwartet: "Die gesamte Zeit, die ich [Thanos] kenne, hatte er nur ein einziges Ziel: das halbe Universum auszulöschen. Hat er erst einmal alle Infinity-Steine zusammen, gelingt es ihm mit einem Fingerschnippen."

Trailer läutet den Anfang vom Ende ein

Klingt ziemlich gefährlich, doch Tony Stark aka Iron Man (Robert Downey Jr.) lässt diese Warnung ziemlich unbeeindruckt: "Sag mir noch mal seinen Namen", bittet er Gamora.

Und auch Peter "Star Lord" Quill (Chris Pratt) mischt sich in die Angelegenheit nur zu gerne mit ein und will offenbar den detailliert durchdachten Plan von Iron Man über den Haufen werfen: "Lass uns doch noch mal über deinen Plan sprechen. Ich denke, dass er gut ist, nur leider ist er kompletter Mist. Lass doch mich einfach den Plan machen und dann wird er verdammt gut."

Gigantische Schlacht im "Avengers: Infinity War"-Trailer zu sehen

Weniger gut scheint es für Thor (Chris Hemsworth) zu laufen, der offensichtlich in die Fänge von Thanos (Josh Brolin) gerät. Da helfen ihm auch seine göttlichen Kräfte nicht mehr viel. Mithilfe von Black Panther und den Soldaten aus Wakanda werden sich jedoch alle Rächer zu einer gigantisch großen Schlacht zusammenfinden und vereint gegen die gefährliche Übermacht kämpfen.

Kinostart
Der Anfang vom Ende ist eingeläutet: Ob Thanos die Macht an sich reißen kann, erfahren Kinogänger ab dem 26. April, wenn "Avengers: Infinity War" in den deutschen Kinos startet.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben