menu

Neuer Leak bei Marvel – und es war ausnahmsweise nicht Tom Holland!

Dieses Mal geht der Leak ausnahmsweise nicht auf das Konto von Spidey-Star Tom Holland.
Dieses Mal geht der Leak ausnahmsweise nicht auf das Konto von Spidey-Star Tom Holland.

Wenn es um Leaks aus dem Marvel-Universum geht, sind die bevorzugten "Verdächtigen" eigentlich immer Tom Holland oder Kollege Mark Ruffalo. Doch jetzt wurden angeblich geheime Details aus der Superheldenschmiede publik – und ausnahmsweise scheint mal keiner der beiden Schauspieler seine Finger im Spiel zu haben.

Auf der offiziellen Homepage und dem Twitter-Account von Marvel wurden gerade Dokumente mit dem Vermerk "test/Do_NOT_PUBLISH-confidential" veröffentlicht. Doch waren die aus Programmier-Code und teilweise zensierten Dokumenten bestehenden Unterlagen wirklich "nicht zur Veröffentlichung" bestimmt? Oder versucht Marvel vielmehr gerade, seine Fans zu hitzigen Spekulationen zu animieren?

Fans rätseln über Marvel-Leak

Sollte das der Fall sein, hat es auf jeden Fall funktioniert. Unter dem Tweet finden sich nach nur wenigen Stunden inzwischen rund 1.800 Kommentare, ganze 5.500 Mal wurde der Post geteilt und noch viel öfter geliked – Tendenz steigend. Und die meisten Fans sind sich sicher: Die Dokumente beziehen sich auf das "Weapon X"-Programm, das wir aus den Comics und Filmen mittlerweile nur zu gut kennen.

Es spricht tatsächlich einiges dafür. So findet sich im Code ein Verweis auf die "Children of the atom", ein Spitzname, mit dem im Marvel-Universum gerne Mutanten bedacht werden. Nennungen von "Weapon I", "Weapon X" und Co. brachten Fans natürlich schnell auf die Spur von Captain America (Weapon I), Wolverine (Weapon X) und einigen anderen ihrer Mit-Mutanten.

Plant Marvel etwa einen neuen Film und/oder Comic?

Doch was will Marvel uns mit diesem auffällig "zufälligen" Leak mitteilen? Dürfen sich Fans etwa auf einen neuen Film aus dem MCU oder einen noch geheimen Comic freuen? Wir werden es wohl spätestens in ein paar Wochen erfahren. Immerhin steht dann die Comic Con in San Diego an – eine traditionell mehr als beliebte Gelegenheit, um große Ankündigungen aus dem Hut zu zaubern.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Avengers 4: Endgame

close
Bitte Suchbegriff eingeben