Neuer Marvel-Anwärter? "Stranger Things"-Star posiert als Wolverine

Von "Stranger Things" zu Marvel? Für einige Fans von Dacre Montgomery durchaus ein denkbarer Weg.
Von "Stranger Things" zu Marvel? Für einige Fans von Dacre Montgomery durchaus ein denkbarer Weg. (©Netflix 2018)
Christin Ehlers Würde ein "König der Löwen"-Remake mit Benedict Cumberbatch notfalls aus eigener Tasche zahlen.

Seit "Logan" wissen wir, dass es kein Wiedersehen mit Hugh Jackman als Wolverine geben wird. Das heißt allerdings nicht, dass der Klauen schwingende Marvel-Held ad acta gelegt wird. Ganz im Gegenteil: Ein Reboot der Comicfilmreihe ist denkbar – vielleicht mit diesem "Stranger Things"-Star?

In der zweiten "Stranger Things"-Staffel war er noch der coole, raubeinige Neuling der Stadt Hawkins, doch selbst als Wolverine macht Dacre Montgomery eine ziemlich gute Figur, oder?

"Stranger Things"-Star wetzt die Klauen

Künstler und Twitter-User BossLogic hat sich nämlich die Mühe gemacht und den "Stranger Things"-Star kunstvoll in Szene gesetzt. Mit dicker Zigarre und den Wolverine-typischen Haaren. Natürlich dürfen auch die scharfen Adamantium-Klingen nicht fehlen, die den Marvel-Helden so einzigartig machen.

Twitter-Gemeinde teilt die Idee des Künstlers

Ob Dacre Montgomery das Kunstwerk bereits gesehen hat? Ein Like oder einen Kommentar hat er zumindest nicht hinterlassen, dafür aber zahlreiche andere Follower des Künstlers. Und die scheinen mit BossLogic übereinzustimmen und feiern ihn für seine Idee. Ein Twitter-User vergleicht den "Stranger Things"-Star sogar mit dem schauspielerischen Talent von Tom Hardy und befindet, dass Dacre mindestens genauso gut sei. "Der Typ ist der Hammer und noch völlig unterbewertet", tat BossLogic seine Meinung zu Dacre Montgomery kund.

Kauf ermöglicht Wolverine-Reboot

In nächster Zeit ein Reboot der X-Men-Reihe zu starten, wäre ein idealer Zeitpunkt. Erst vor wenigen Wochen hat Disney das Konkurrenzunternehmen 21st Century Fox aufgekauft. Zu ihnen zählt auch das Filmstudio 20th Century Fox, das wiederum die Rechte an den X-Men-Filmen und Spin-offs hält. Mit einem Reboot will Disney die Mutanten endgültig ins Marvel Cinematic Universe (MCU) holen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben