menu

Neuer "Shazam!"-Trailer punktet mit viel Humor und Batman-Anspielungen

Endlich! Es gibt einen neuen Trailer zum DC-Film "Shazam!". Mit gerade mal 53 Sekunden Laufzeit ist der zwar etwas kurz geraten, dennoch bekommen die Fans jede Menge neues Material zu sehen. Besonders schön: die witzigen Referenzen auf Shazams Heldenkollegen Batman.

Die Fans mussten sich in Geduld üben. Nachdem Warner den ersten Trailer zu "Shazam!" bereits auf der San Diego Comic-Con 2018 veröffentlichte, herrschte lange Funkstille. Doch nun gibt es endlich einen neuen Trailer zur kommenden Comicverfilmung. Und der verkündet gleich zu Beginn das Motto: "He's not so serious", zu Deutsch: "Er ist nicht so ernst." Ein Statement, das DC-Anhänger gleich doppelt schmunzeln lassen dürfte.

Witzige Anspielungen auf Batman

Schließlich trifft dieses Statement nicht nur perfekt auf den ungewöhnlich witzigen DC-Film zu, es ist zugleich auch eine Referenz auf Heath Ledgers berühmtes Joker-Zitat. In Christopher Nolans "The Dark Knight" stichelte der nämlich gerne: "Why so serious?", im Deutschen: "Warum denn so ernst?"

Und das ist nicht die einzige Batman-Anspielung im neuen "Shazam!"-Trailer. So sitzen Titelheld Shazam (Zachary Levi) und sein Kumpel Freddy (Jack Dylan Grazer) gegen Ende des irrwitzigen Clips im Büro einer Immobilienmaklerin, um sich nach einer passenden "Höhle" zu erkundigen. Eine Batcave für Shazam? Aber dann doch bitte mit Meerblick. Da staunt nicht nur die Maklerin schlecht.

Apropos staunen: Ein echter Hingucker im neuen Trailer ist auch der actionreiche Auftritt des Bösewichts Dr. Thaddeus Sivana (Mark Strong). Bleibt nur noch zu hoffen, dass der finale "Shazam!"-Film den irrwitzig-guten Eindruck seiner Trailer bestätigen kann.

Kinostart
"Shazam!" startet am 4. April 2019 in den deutschen Kinos.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Shazam!

close
Bitte Suchbegriff eingeben